So läuft das Belegverfahren ab

Die Belegung läuft in drei Phasen ab:

  1. Belegphase
  2. Vergabephase
  3. Restplatzvergabe

Belegphase: In diesem Zeitraum können in Studiport Belegungswünsche eingetragen werden.

Vergabephase: Anschließend an die Belegphase werden die vorhandenen Plätze auf Basis der eingetragenen Belegwünsche verteillt. Die Verteilung erfolgt durch einen Algorithmus.

Restplatzvergabe: Plätze, die während der Vergabephase nicht verteilt wurden, können in einer Restplatzvergabe belegt werden. Dies ermöglicht, dass Ergebnis der Vergabephase individuell anzupassen, soweit noch Plätze zur Verfügung stehen.

Tabelle 1: Veranstaltungsbelegung FrSe 2021

Veranstaltungsbelegung FrSe 2021
WannWerWas
12.03. 8 Uhr - 17.03. 23:59 Uhr

alle Studierenden

Eintragung von Belegungswünschen im Studiport
18.03. AdministrationVergabe der Veranstaltungsplätze
ab 19.03. - 02.04.alle StudierendenRestplatzvergabe im Windhundverfahren. Siehe Tabelle 2 für den zeitlichen Ablauf

Tabelle 2: Restplatzvergabe FrSe 2021

Die Restplatzvergabe beginnt am 19.03. und bleibt bis zum 02.04. geöffnet.

WannWer
9:00:00

BA International Management;

BA European Cultures and Society

10:00:00

MA International Management;

MA European Studies

11:00:00Bachelor Bildungswissenschaften Fachsemester 6 und höher
12:00:00Bachelor Bildungswissenschaften Fachsemester 3, 4, 5
13:00:00Bachelor Bildungswissenschaften Fachsemester 1, 2
14:00:00

MA Vocational Education

MA Kultur, Sprache, Medien

MA Transformationsstudien

MA Bildung in Europa

MA Prävention und Gesundheit

15:00:00

MA Grundschule

MA Gemeinschaftsschule

MA Sekundarschule Sek I

MA Sekundarschule

MA Sonderpädagogik