Fragen?

Beratung zum (Lehramts-)Studium und/oder zur Fächerwahl bietet die Zentrale Studienberatung.

Fächerkombinationen im B.A. Bildungswissenschaften

Sie haben die Wahl!

Der Studiengang B.A. Bildungswissenschaften ist ein so genannter Zwei-Fach-Studiengang, d.h. Sie bewerben sich immer für zwei Teilstudiengänge (Ihre zukünftigen Unterrichtsfächer).

Welche Teilstudiengänge Sie an der Europa-Universität Flensburg studieren können, erfahren Sie unter Fächer im B.A. Bildungswissenschaften.

Ein Merkmal des Studienganges B.A. Bildungswissenschaften an der Europa-Universität Flensburg ist dessen Flexibilität: Sie können nach dem Bachelorabschluss einen Lehramts-Masterstudiengang oder auch einen anderen Masterstudiengang anschließen.

Berufziel Lehramt!

Wenn Sie das Lehramt anstreben, beachten Sie bitte: Das Land Schleswig-Holstein schreibt für die jeweiligen Schulformen bestimmte Fächerkombinationsvorgaben zwingend vor. Das bedeutet, dass Sie bereits mit Ihrer Fächerkombination im Bachelorstudium darüber entscheiden, welche Masterstudiengänge Sie für die jeweilige Schulform im Anschluss an Ihr Bachelorstudium studieren können.Beachten Sie daher bereits vor Beginn des Bachelorstudiums die Fächerkombinationsvorgaben für die einzelnen Masterstudiengänge:

Bitte beachten Sie: Der M.Ed. Lehramt an beruflichen Schulen (Vocational Education) hat hinsichtlich der fachlichen Vorausetzungeneinen einen anderen Zugangsweg.

Andere Berufsziele?

Nicht-Lehramtsinteressierte dürfen auch andere Fächerkombinationen wählen.