Aktuelle Pressemeldungen

Flensburgs Hochschulen zeigen Flagge!

Austausch an der Europa-Universität Flensburg bei der dritten "Winter School"

Lesung im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages an der Europa-Universität Flensburg

Die in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammengeschlossenen Hochschulen wenden sich in einer bundesweiten Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. Die HRK-Mitglieder bekennen sich mit dem Slogan "Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit" zu ihrer Haltung. Sie reagieren damit auf die Vorkommnisse rassistisch motivierter verbaler und physischer Gewalt in den letzten Wochen und Monaten. [Zur HRK-Homepage]

Studie von Prof. Hohmeyer  im Auftrag von Germanwatch belegt, dass sich ambitionierter Klimaschutz auch volkswirtschaftlich rechnet. Kosten in Höhe von rund 5 Billionen Euro stünden 2050 vermiedene Schäden von rund 16 Billionen Euro gegenüber.

Ab sofort können sich Kita-Leitungen sowie Erzieherinnen und Erzieher durch das Weiterbildungsstudium "Kita-Master - Leitung frühkindlicher Bildungseinrichtungen" für eine Führungstätigkeit qualifizieren.

Volles Haus bei der Graduierungsfeier der Lehramtsstudiengänge, des Masters "Kultur-Sprache-Medien", des Diploms "Erziehungswissenschaften" sowie die Promovendinnen und Promovenden des Jahres 2015 im Deutschen Haus.

Die Europa-Universität Flensburg heißt 1671 Erstsemester willkommen

Am 17. Oktober wurde der Deutsche Solarpreis 2015 vom Interessenverein EUROSOLAR e.V. in Schwelm, NRW, vergeben. Unter den Gewinnern ist die Europa-Universität Flensburg, die den Preis in der Kategorie Eine-Welt-Zusammenarbeit erhält.

Am 09. Oktober 2015 veranstaltete die Abteilung für Technik und ihre Didaktik ihr erstes Symposium "Technische Allgemeinbildung" - Technikunterricht zur Stärkung des Standortes Schleswig-Holstein. Eingeladen wurden Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, um aus ihrer Perspektive zur technischen Allgemeinbildung zu referieren und diskutieren.