Öffentlicher Kalender der Europa-Universität Flensburg


Hier werden die nächsten Termine angezeigt. Benutzen Sie um die Termine der folgenden Monate anzuzeigen das Kalender-Plug-in auf der rechten Seite.

Suffizienz als Strategie einer nachhaltigen Stadtentwicklung?

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Kategorien

  • Ringvorlesungen und Kolloquien

Details

Kommunale Strategien und das kommunale Streben sind auf Wachstum ausgerichtet. Dies ist geboten, um zusätzliche Aufgaben zu finanzieren, Verteilungskonflikte innerhalb der kommunalen Gemeinschaft zu lösen und Altlasten - ökologischer, finanzieller und infrastruktureller Art - zu beseitigen. Eine konsequent an dem Prinzip der Suffizienz angelehnte Stadtentwicklung wirkt einer kommunalen Wachstumsausrichtung entgegen. Ferner trifft sie auf ein expansives Selbstverständnis der kommunalen Akteure, das auf die kommunalen Herausforderungen vor allem mit einem Mehr an Ressourcen reagiert. Der Beitrag soll das Verhältnis zwischen dem Nachhaltigkeitsprinzip der Suffizienz und einer kommunalen Wachstumsausrichtung ausleuchten. Dabei werden Ansätze einer suffizienzorientierten Stadtentwicklung skizziert. Diskutiert werden aber auch die Zwänge und Rahmenbedingungen, in denen kommunales Handeln stattfindet. Angesprochen sind hier einerseits kulturelle, normative und politische Vorstellungen des Einzelnen, weil eine Suffizienzorientierung dem Mainstream individueller Verhaltensweisen widerspricht. Andererseits muss die kommunale Ebene in ihrem Verhältnis zu Land, Bund und EU betrachtet werden. Die übergeordneten Ebenen mit ihrer Wachstumsausrichtung und einer ausufernden Regulierung zwingen die Kommunen in expansive Richtungen.


Vortrag im Rahmen des Interdisziplinären Kolloquiums an der Europa Universität Flensburg im WiSe 2016/17 "Ungleichheit und Nachhaltigkeit"

Veranstaltungsort

Name
Europa-Universität Flensburg, Erweiterungsbau, Raum EB 167
Adresse
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg
zur Übersicht