Öffentlicher Kalender der Europa-Universität Flensburg


Aufgrund der aktuellen Lage sind an der EUF bis zum 30.6.2020 alle Tagungen, Konferenzen und extracurriculären Veranstaltungen abgesagt. - Es kann vorkommen, dass dies nicht bei allen Veranstaltungen individuell vermerkt ist. - Einige Veranstaltungen werden nachgeholt oder eventuell digital angeboten, die Informationen dazu finden sie bei den jeweiligen Terminen.

Hier werden die nächsten Termine angezeigt. Benutzen Sie um die Termine der folgenden Monate anzuzeigen das Kalender-Plug-in auf der rechten Seite.

Lebensstrategien von Migrationsfamilien in marginalisierten Stadtteilen

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Kategorien

  • Ringvorlesungen und Kolloquien

Details

Das internationale Projekt "Lebensstrategien von Migrationsfamilien in marginalisierten Stadtteilen" setzt sich mit der Frage auseinander, wie Familien* und Familienmitglieder mit gesellschaftlichen Dominanzverhältnissen und damit verbundenen Ein- und Ausgrenzungsprozessen umgehen. Dieser Frage wurde in drei Teilprojekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz nachgegangen. Dabei wurden insbesondere Lebensstrategien im Kontext von Bildung und Arbeit fokussiert und nach intergenerationalen Bezügen sowie familialen Tradierungen und Brüchen gefragt. In dem Vortrag wird das Konzept der Lebensstrategie diskutiert und ein Einblick in die Erkenntnisse des Forschungsprojektes gegeben. Exemplarisch wird an einer Fallstudie herausgearbeitet, wie eine junge Frau mit den Herausforderungen eines segmentierenden und nationalstaatlich gerahmten Bildungssystems sowie den Möglichkeiten und Begrenzungen, die sie im Kontext ihrer transnationalen Bildungsbiographie erfährt, umgeht.

Das gesamte Programm des Interdisziplinären Kolloquiums finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Name
Europa-Universität Flensburg, Erweiterungsbau, Raum 164
Adresse
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg
zur Übersicht