Öffentlicher Kalender der Europa-Universität Flensburg


Aufgrund der aktuellen Lage sind an der EUF bis zum 30.6.2020 alle Tagungen, Konferenzen und extracurriculären Veranstaltungen abgesagt. - Es kann vorkommen, dass dies nicht bei allen Veranstaltungen individuell vermerkt ist. - Einige Veranstaltungen werden nachgeholt oder eventuell digital angeboten, die Informationen dazu finden sie bei den jeweiligen Terminen.

Hier werden die nächsten Termine angezeigt. Benutzen Sie um die Termine der folgenden Monate anzuzeigen das Kalender-Plug-in auf der rechten Seite.

Frames und Politisierung der europäischen Integration: Bausteine einer qualitativen Forschungsagenda

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Kategorien

  • Ringvorlesungen und Kolloquien

Details

Frank Wendler (Goethe-Universität Frankfurt am Main)  spricht im Interdisziplinären Kolloquium zu "Frames und Politisierung der europäischen Integration: Bausteine einer qualitativen Forschungsagenda".

Frames – also gedankliche Rahmensetzungen für die Begründung und Rechtfertigung politischer Entscheidungen – sind ein wichtiges Konzept in der wachsenden Forschung zur Politisierung der europäischen Integration. Allerdings leidet die Einbettung der Framing-Analyse in Ansätze zur Theoriebildung häufig an der Vieldeutigkeit und Unbestimmtheit dieses Konzepts. Vor diesem Hintergrund möchte der Vortrag gedankliche Anstöße für eine systematischere Theoriebildung zu Frames und Politisierung der EU im Rahmen einer diskursiv institutionalistischen Forschungsheuristik geben. Es wird argumentiert, dass Frames vor allem für die notwendige qualitative Erfassung beobachteter Politisierung – also ihre Konfliktqualität und potenziell disruptive Wirkung auf existierende Institutionen und policies der EU – von zentraler Bedeutung sind. Spezifischer wird die These entwickelt, dass die zukünftige Forschung zu Framing-Prozessen stärkeres Augenmerk auf die Vereinbarkeit und Schnittstellen zwischen Framing-Prozessen in miteinander verbundenen Diskurskreisläufen in der policy- und politics-Dimension europäischer Mehrebenen-Politik legen muss.

Bitte beachten Sie, dass wir s.t., also um 18:00 Uhr, mit dem Kolloquium beginnen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Organisation: Martin Seeliger und Christof Roos

Veranstaltungsort

Name
Europa-Universität Flensburg - HEL 166
Adresse
Gebäude Helsinki
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg
Homepage
https://www.uni-flensburg.de/portal-die-universitaet/kontakt/anfahrt/anfahrtswege/?sword_list[]=Geb%C3%A4ude&sword_list[]=Helsinki&no_cache=1
zur Übersicht