Öffentlicher Kalender der Europa-Universität Flensburg


Aufgrund der aktuellen Lage sind an der EUF bis zum 30.6.2020 alle Tagungen, Konferenzen und extracurriculären Veranstaltungen abgesagt. - Es kann vorkommen, dass dies nicht bei allen Veranstaltungen individuell vermerkt ist. - Einige Veranstaltungen werden nachgeholt oder eventuell digital angeboten, die Informationen dazu finden sie bei den jeweiligen Terminen.

Hier werden die nächsten Termine angezeigt. Benutzen Sie um die Termine der folgenden Monate anzuzeigen das Kalender-Plug-in auf der rechten Seite.

Humor im (Arbeits)Leben - das blaue Wunder

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Kategorien

  • Ringvorlesungen und Kolloquien

Details

"Humor im (Arbeits)Leben - das blaue Wunder" ist das Thema von dem Vortrag von Dr. Tabea Scheel aus dem Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung an der EUF.

Frauen suchen Partner, die humorvoll sind – Männer suchen Partnerinnen, die über ihre Witze lachen. (Sind beide blau erhöhen sich die Chancen…) Aber was ist Humor überhaupt, und wozu hat die Evolution diese Wundertüte hervorgebracht? Und ist Humor immer gut? Mit Humor kann man Sympathie und Zusammenhalt erzeugen, aber mit einem bösen Witz auch Beziehungen auf Dauer vernichten. Humor macht angeblich gesund, trotzdem haben Erwachsene offenbar wenig zu lachen. Humor ist ein soziales Schmier- und Scheuermittel mit verschiedensten Funktionen im Arbeits- und Privatleben – und dies auch, wenn er gerade fehlt. Nicht für jede Art von Humor gibt es eine Blaupause, und wir Menschen unterscheiden uns voneinander in der Art, wie wir Humor verwenden und welchen wir komisch finden. Aber kann man eine gewisse Blauäugigkeit in Sachen Humor auch abtrainieren? Ich möchte Ihnen über die vielfältigen Aspekte von Humor das Blaue vom Himmel runter erzählen – denn: Humor ist der Regenschirm der Weisen (Kästner).

Seit dem Sommersemester 2013 findet in jedem Semester die Ringvorlesung in Kooperation mit der Phänomenta und der Flensburger Volkshochschule im Vortragssaal der Phänomenta statt. Die Vortragenden aus verschiedenen Disziplinen präsentieren hier ihre selbstgewählten Themen. Ein jährlich wechselndes Oberthema stellt einen Bezug zwischen den Vorträgen her. Die 6. Reihe der Flensburger Ringvorlesung beschäftigt sich mit den vielfältigen Perspektiven und Bedeutungszuschreibungen, die der Begriff "blau"  in verschiedenen Zusammenhängen und Kontexten hat. Forschende der Europa-Universität Flensburg werden diesen aus der Sicht ihrer jeweiligen Fachdisziplin im Herbst und Winter 2018 darstellen, diskutieren und dekonstruieren.

Mehr Informationen unter: https://www.uni-flensburg.de/flensburger-ringvorlesung/

Veranstaltungsort

Name
Phänomenta Flensburg
Adresse
Norderstraße 157-163
PLZ / Stadt
24949 Flensburg
Homepage
http://www.phaenomenta-flensburg.de/
zur Übersicht