Öffentlicher Kalender der Europa-Universität Flensburg


Aufgrund der aktuellen Lage werden an der EUF viele Tagungen, Konferenzen und extracurriculäre Veranstaltungen jetzt digital angeboten, die Informationen dazu finden sie bei den jeweiligen Terminen.

Hier werden die nächsten Termine angezeigt. Benutzen Sie um die Termine der folgenden Monate anzuzeigen das Kalender-Plug-in auf der rechten Seite.

Veranstaltungen zwischen 06.10.2018 und 05.11.2018.

Wem gehört Natur? Eine Podiumsdiskussion zum Hambacher Forst

, Europa-Universität Flensburg, Gebäude Helsinki, Raum 164

Kategorien: Kulturelle Veranstaltungen

Die Rodungen im Hambacher Forst sind gestoppt, die Einsatzkräfte abgezogen. Im Wald sollen nun nach dem Wunsch des nordrhein-westfälischen Innenministers Herbert Reul "Ruhe, Ordnung und Frieden" einkehren. Aber: Geht das überhaupt? Der Hambacher Forst ist zum nationalen Symbol des Protestes gegen die Braunkohle und für eine zukunftsfähige Klimapolitik geworden. Ruhe, Ordnung und Frieden sind in dieser gesellschaftlichen Auseinandersetzung um Macht und Natur erst mal nicht in Sicht. Es geht um zu große Fragen: Was kann Protest erreichen? In welchem Verhältnis stehen Protest und politische Praxis? Wer legt fest, was Natur kostet und wem wie gehört? Warum ist der Energiekonzern RWE so mächtig und weshalb nimmt er einen so großen Imageschaden in Kauf? Eine Podiumsdiskussion an der EUF stellt diese Fragen an die Transformationswissenschaftlerin Dr. Michaela Christ, den Soziologen Dr. Thore Prien und den Energie- und Umweltmanager und Aktivisten Simon Hilpert. „Wem gehört Natur? Protest, Natur und Macht am Beispiel des Hambacher Forst“.

Die „Reichskristallnacht“ in Schleswig-Holstein

- , Europa-Universität Flensburg Campelle

Kategorien: Kulturelle Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung am 25.10.2018 um 18:30 Uhr in der Campelle