Erfolgreiche Disputation

Die Disputation (online) von Paul Kühl zu seiner Arbeit mit dem Titel "Konzeption und Evaluation handlungsorientierter Fachschulausbildung im maritimen Notfallmanagement"  hat am 3. September 2020 stattgefunden.

In der vorgelegten Dissertation wird ein Konzept für eine handlungsorientierte Ausbildung zukünftiger Schiffsoffiziere im Bereich des maritimen Notfallmanagements entworfen, entsprechende an der Fachschule für Seefahrt in Flensburg durchgeführte Unterrichte dokumentiert (Versuchs- und Kontrollgruppe) und die Ergebnisse der Evaluation dargelegt und eingeordnet.

Wir gratulieren Paul Kühl zum erfolgreichen Abschluss der Promotion! Die Veröffentlichung erfolgt demnächst.