Hochschulweite News

Das als sehr effektiv evaluierte Konzept der ActionPaintingIntervention (API) entwirft ein handlungsbezogenes Lernangebot bei Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung. Auf Grundlage der Theorie der sozialen Informationsverarbeitung wird Action Painting anhand konkreter Materialien und Handlungsanweisungen für den Kunstunterricht didaktisch aufbereitet. Die Handlungskompetenz wird unterstützt und ermöglicht positive Selbstwirksamkeitserfahrungen, sodass gemeinsames Lernen stabile Beziehungen und verantwortliches Handeln anstelle auffälligen Verhaltens im Unterricht etablieren helfen kann. 

Artikel aus der frühen Entwicklungsphase der Lebensweltorientierten Didaktik jetzt Open Access

Educators in search of the metropole’s creative potential

Europa-Universität Flensburg (EUF) erforscht in einem europäischen Verbundprojekt globale Herausforderungen

Free "English for Academic Purposes" sessions for EUF students and staff!

Das Bundesbank-Referendariat, ein Einstiegsprogramm im öffentlichen Dienst bei der Deutschen Bundesbank für Master-Studierende der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften 

Fürs Leben lehren | Teach First Deutschland sucht Fellows

Studie zum inklusiven deutsch-polnischen pädagogischen Austausch zur Zeit des Kalten Krieges in UNESCO Journal Prospects

"Wir begrüßen unsere neue Kollegin Lina Abed Ibrahim in der Abt. Pädagogik bei Beeinträchtigung von Sprache und Kommunikation. Willkommen!"

Das Flensburger Studierenden-Projekt "Leila" ist am heutigen (31.3.) Mittwoch mit dem Preis der gemeinnützigen Ideenplattform YOOWEEDOO ausgezeichnet worden.