1. Eine Uni - Ein Buch an der EUF
  2. Steigerungslogik, Reichweitenvergrößerung, Resonanz, Unverfügbarkeit

Die Bewerbung für "Eine Uni - Ein Buch"

Zum dritten Mal in Folge hat der Stifterverband deutsche Wissenschaft, gemeinsam mit dem ZEIT-Verlag und der Klaus Tschira-Stiftung den Wettbewerb "Eine Uni – ein Buch" ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden insgesamt die zehn besten Ideen mit einem Preisgeld von jeweils 10.000 Euro. Weiter Informationen erhalten Sie auf der Website zum Wettbewerb.

Die Idee hinter dieser Ausschreibung ist, möglichst viele Mitglieder einer Universität in einen Austausch über ein gemeinsames Buch zu bringen. Dabei sollen in verschiedensten Formaten über die einzelnen Disziplinen und Berufsgruppen hinweg an der Universität gelesen und diskutiert werden.

Der Vorschlag "Unverfügbarkeit" wurde von Wissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen gemeinsam entwickelt und vom Präsidenten der EUF, Prof. Dr. Werner Reinhart, und dem AStA-Vorsitzenden an der EUF, Luca Grimminger, unterstützt.

Den Bewerbungsantrag finden Sie hier

Dateiname Kategorie Datum Datei
Bewerbungsantrag der EUF für Eine Uni - Ein Buch ReadSpeaker docReader 04.06.2019 386 KB (PDF)

Unser zweiminütiges Bewerbungsvideo


Gestalten Sie mit!

Alle Institute, Abteilungen und Einrichtungen der Universität sind ganz herzlich zur Mitarbeit bei der Planung weiterer Lese-Ereignisse und Veranstaltungen eingeladen.

Bitte melden Sie sich mit Ideen und wenn Sie Interesse an der Zusammenarbeit haben bei Kathrin Fischer oder schreiben Sie an die Funktionsmailadresse.