Jede individuelle Ansicht eröffnet eine einzigartige Perspektive auf eine größere Realität. Wenn ich die Welt „mit Ihren Augen“ sehe, und Sie die Welt „mit meinen Augen“ sehen, werden wir beide etwas erkennen, was wir allein niemals entdeckt hätten. Peter Senge

Uni Host - Housing three different buddy programs

Auf dieser Seite findest du Informationen zu dem LEI-Partnerprojekt, Campus Friends und dem Sprachtandem. Die Programme ermöglichen den einfachen und interkulturellen Austausch von jungen Leuten auf dem Campus. Das Angebot richtet sich sowohl an deutsche als auch internationale Studierende sowie Teilnehmer des ProRef-Programmes.

LEI-Partnerprojekt

Dieses Programm ist für Studierende gedacht, welche sich in Flensburg heimisch fühlen und für diejenigen, die Flensburg noch entdecken wollen.

Wenn du Fragen hast oder interessierst bist beim LEI-Partnerprojekt mitzumachen, schicke eine E-Mail an Yona Kröger: lei@uni-flensburg.de

Entweder: Du kennst dich schon bestens in Flensburg aus? Dann zeige einem Neuling die Stadt!

Zeige einem Studierenden aus dem Ausland dein Flensburg! Unternehmungen können ganz frei und locker geplant werden: Sei es auf einen Kaffee auf dem Campus oder abends in deiner Lieblingskneipe. Zeige jemanden, der gerade frisch hergezogen ist, Flensburgs schönste Seiten! Dabei kannst du ganz nebenbei unterschiedliche Kulturen und Sprachen kennen lernen. 

Oder: Du bist noch neu in Flensburg und möchtest die Stadt besser kennen lernen?

Flensburg ist dir noch nicht vertraut und du möchtest die besten Ecken und Plätze erkunden? Plane zusammen mit einer/einem Alteingesessenen ganz ungezwungene Treffen, bei denen du nicht nur die Stadt kennen lernst sondern auch eine neue Kultur und Sprache.

Campus Friends

Das Campus Friends Programm ist speziell für Teilnehmende des ProRef-Programmes und Studierende der Universität konzipiert. 

Wenn du Fragen hast oder interessierst bist bei Campus Friends mitzumachen, schicke eine E-Mail an Lucila Morales de Mittag: unihost@uni-flensburg.de

Entweder: Du kennst dich gut auf dem Campus aus und hast Lust einem Geflüchteten kennen zulernen und ihm/ihr den Einstieg ins Studium zu erleichtern?

Du kennst dich auf dem Campus aus und möchtest einer/einem geflüchteten ProRef-Teilnehmenden die Uni zeigen? Mit dem ProRef-Programm unterstützt die Uni studieninteressierte Geflüchtete bei der sprachlichen, methodischen und kulturellen Vorbereitung auf ein Studium, sowie bei der Integration in das deutsche Hochschulsystem, den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft. Das Ziel dieses einjährigen Programmes ist es, dass die Teilnehmenden sich nach Abschluss an der Uni einschreiben. Also zeige ihnen doch schon jetzt, was die Uni zu bieten hat und lerne nebenbei noch eine andere Kultur kennen - ein interkulturelles Training des International Centers wird dir dabei helfen. 

Oder: Du möchtest den Campus außerhalb von ProRef und das Unileben kennenlernen?

Du nimmst aktuell am ProRef-Programm teil und möchtest den Campus schon jetzt besser kennen lernen? Dann knüpfe schon vor deinem Studienbeginn Kontakt zu Studierenden. Sie können dir das Studentenleben innerhalb und außerhalb des Campus' zeigen. 

Um erste Kontakte zwischen den Studierenden und ProRef-Teilnehmenden zu knüpfen, wird es ein lockeres Matching-Treffen geben. Zudem sind gemeinsame Veranstaltungen, wie ein Kochevent und ein Herbstfest geplant. Nähere Infos werden bald veröffentlicht. 

Sprachtandem

Das Sprachtandem ist für Studierende interessant, die sich als Muttersprachler gegenseitig beim Spracherwerb unterstützen möchten. 

Wenn du Fragen hast oder interessierst bist beim Sprachtandem mitzumachen, schicke eine E-Mail an Anna Lambert: anna.lambert@uni-flensburg.de

Du möchtest deine Fremdsprachenkenntnisse verbessern?

Das Sprachtandem ist für dich interessant, wenn du eine Muttersprachlerin oder einen Muttersprachler suchst, um eine Sprache zu üben. Gleichzeitig unterstützt du jemanden deine Erstsprache zu erlernen. Auf der eigenen Seite des Sprachtandems findest du mehr Informationen.

Uni Host