2. Schritt - Konto

Sperrkonto

Um ein Studium in Deutschland aufzunehmen, wenn man aus dem Nicht-EU-Ausland kommt, muss zunächst nachgewiesen werden, dass das Studium auch finanziert werden kann. Hierfür werden 10.236 Euro für ein Jahr als ausreichend betrachtet.

Sperrkonto Fintiba

Sperrkonto Deutsche Bank

Sperrkonto Sparkasse 

Sperrkonto Commerzbank

Coracle (in diese Internetseite die Studierenden bekommen ein Sperrkonto und Krankenversicherung).

Girokonto

Erforderliche Dokumente:

  • Reisepass (mindestens 3 Monate gültiges Visum)
  • Zulassungsbescheid oder Immatrikulationbescheinigung
  • Mietvertrag

Hinweis (wenn noch nicht erfolgt):

  • Überweisung des Semesterbeitrags an das Studentenwerk (235 €)
  • Überweisung der Miete für den ersten Monat