3. Tag der Forschungsförderung

11.12.2019

9:00-13:30 Uhr

Europa-Universität Flensburg, Gebäude Helsinki, Raum HEL 066

am 11.12.2019 planen wir den 3. Tag der Forschungsförderung an der EUF, zu dem wir - das Forschungsreferat in Kooperation mit den Forschungszentren ZeBUSS und ICES - Sie herzlich einladen! Mit diesem Veranstaltungsangebot richten wir uns an alle Wissenschaftler*innen, insbesondere Nachwuchswissenschaftler*innen, der Europa-Universität Flensburg. Schwerpunkte der Veranstaltung bilden

  • ein Willkommens- und Info-Forum für neue Wissenschaftler*innen an der EUF,
  • die DFG-Strategie der EUF auf dem Weg zur DFG-Mitgliedschaft sowie

mit herzlicher Einladung auch an die Wissenschaftler*innen der Hochschule Flensburg:

  • DFG-Förderprogramme und Graduiertenkollegs.

Vorläufiges Programm

09:00 Uhr: Willkommens- und Info-Forum für neue Wissenschaftler*innen an der EUF, Kurzvorstellungen der Angebote von:

Beratung und Unterstützung

  • Forschungsreferat: Dr. Martina Kattein
  • Forschungszentrum ZeBUSS: Dr. Simone Onur
  • Forschungszentrum ICES: Marcel Sebastian
  • Europareferat: Dr. Kerstin Neubarth

Qualifizierung und Vernetzung

  • Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW): Dr. Steffen Kirchhof
  • DokNet: Maria Höppe

 Weitere Angebote für Publikation, Mobilität und gute Arbeitsbedingungen

  • Lektoratsservice: Laura Cunniff
  • International Center: Anna Hardt
  • Arbeitsbereich Chancengleichheit: Martina Spirgatis & Jolyn Muijsers
  • Personalrat (w): Dr. Kai-Christian Tönnsen

10:00 Uhr: Pause / Individuelle Kontaktmöglichkeiten zu den Ansprechpersonen beim Kaffee

10:15 Uhr: Begrüßung: Prof. Dr. Jürgen Budde, EUF, Vizepräsident für Forschung

DFG-Strategie der EUF – Ziele und strategische Maßnahmen: Prof. Dr. Jürgen Budde, Dr. Martina Kattein, EUF

11:00 Uhr: Pause

Zum folgenden Veranstaltungsteil sind Interessierte der Hochschule Flensburg herzlich willkommen:

11:15 Uhr: Beantragung von DFG-Graduiertenkollegs: Dr. Anna Böhme, DFG

11:45 Uhr: Pause / Beantwortung individueller Fragen

12:00 Uhr: DFG-Förderangebote für Postdocs: Dr. Anna Böhme, DFG

13:00-13:30 Uhr: Ausklang / Beantwortung individueller Fragen am Infotisch