Forschung an der Europa-Universität Flensburg

Die Forschung an der Europa-Universität Flensburg konzentriert sich auf die Schwerpunkte Bildung, Wirtschaftswissenschaften, Umweltwissenschaften mit einem Fokus auf den interdisziplinären Bereich Nachhaltige Entwicklung und interdisziplinäre Europastudien. Neben den speziellen Forschungsaktivitäten einzelner Akteure weist die Forschung an der Europa-Universität Flensburg einen vergleichsweise hohen Vernetzungsgrad sowohl innerhalb als auch oberhalb der Institutsebene auf. Die Vernetzung und Fokussierung der Forschung wird durch forschungsstarke Kompetenzzentren unterstützt.

Aktuelles

Förderinfo: Corona-Krisenfonds der EUF

Der Forschungsausschuss hat mit Ko-Finanzierung des Präsidiums den Corona-Krisenfonds für Wissenschaftler*innen in Qualifizierungsphasen verlängert, Einreichungsfrist: 01.09.2021. Zum Merkblatt, in Englisch.

Förderinfo: Forschungsunterstützung für Promovierende

Doktorand*innen der EUF, deren Forschungsvorhaben Corona-bedingt nur einschränkt durchgeführt werden konnten, werden durch die Finanzierung studentischer / wissenschaftlicher Hilfskräfte zur Unterstützung ihrer Forschungsvorhaben gefördert. Einreichungsfrist: einmalig zum Stichtag 01.09.2021, s. Merkblatt.

Förderinfo: "Open Call" des EUF-Forschungsausschusses

Der Forschungsausschuss hat auch dieses Jahr wieder einen "Open Call" zur Förderung von Forschungsvorhaben ausgeschrieben. Einreichungsfrist: 31.08.2021. Zum Merkblatt.

Einladung zum 15th International Research Workshop - Methods for PhD

Der diesjährige International Research Workshop findet vom 05.-10.09.2021 an der Akademie Sankelmark (bei Flensburg) statt. Der Workshop richtet sich insbesondere an Doktorand*innen und wird von der EUF unterstützt. Zum Programm

Kontakt

Vizepräsident für Forschung

Prof. Dr. Peter Heering

Tel.:
+49 461 805 2803
Fax:
+49 461 805 2799
vpforschung-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Dublin - DUB 206c

Forschungsreferentin