„Wissenschaftliche Biografie Hinrich Lohse“

Gegenstand des seit längerem laufenden Projektes, das einige Teilpublikationen bereits hervorbrachte, ist die wissenschaftliche Biografie des schleswig-holsteinische NSDAP-Gauleiters, Oberpräsidenten und Reichskommissars im ‚Reichskommissariat Ostland‘, Hinrich Lohse (1896-1964). Der einzelbiografische Zugriff auf die Vor-, Herrschafts- und Nachgeschichte des Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein, wie er mit dem vorliegenden Projekt vorgenommen wird, reiht sich ein in jüngere Forschungstendenzen, die den Gegensatz zwischen struktur- und personengeschichtlichen Ansätzen aufheben. Das Projekt verfolgt einen vermittelnd-integrierenden Ansatz, will beides im Auge behalten: das Austarieren der Rolle des Einzelnen in den Strukturen, Werteordnungen und Gruppen sowie die Verortung zwischen individuellen Spezifika und gruppentypischen Charakteristika.

Stichworte

Hinrich Lohse

Verantwortlich

Prof. Dr. Uwe Danker

Tel.:
+49 461 805 2248
Fax:
+49 461 805 2460
danker-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@frzph.de
Gebäude Riga 2 - RIG 218

Laufzeit

01.01.2010 - laufend

Institution der EUF

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte (IZRG)