Kontakt

Tel:  +49 461 805 2760 oder 2831 (Astrid Evers)
Fax: +49 461 805 2435
Räume: HEL 111 (Personalratsbüro) bzw. DUB 109 c (Raum Astrid Evers)

Postfach im Gebäude Oslo:
Nr. 147

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung.

Bei Anliegen, die umgehend geklärt
werden müssen, einfach
unangemeldet vorbeikommen.



Termin der Personalratssitzung:

Immer Montags vormittags


E-Mail:
pr-tap-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Homepage:
www.uni-flensburg.de/personalrat

Personalrat des technisch und administrativen Personals

Der Personalrat tap ist die Interessenvertretung der Angestellten und Beamten des technischen und administrativen Personals der Europa-Universität Flensburg.


Die Aufgabe des Personalrats ist die Vertretung der Interessen der Angestellten und Beamten gegenüber der Dienststellenleitung. Rechtsgrundlage seiner Arbeit ist insbesondere das "Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein"

Der amtierende Personalrat tap wurde im April 2019 für 4 Jahre gewählt.

Der Personalrat tap besteht aus 7 gewählten Mitgliedern:
sechs Vertreterinnen und Vertreter der Angestellten und einen Vertreter der Beamten.

Die Personalratssitzungen finden derzeit wöchentlich - immer Montags - statt.

Personalratsarbeit umfasst insbesondere

  • Bearbeitung formeller Mitbestimmungs- und Mitwirkungsverfahren (z. B. bei Einstellungen, Eingruppierungen, Umstrukturierungen etc.)
  • Direkte Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen mit Vorgesetzten (z. B. bei Konflikten am Arbeitsplatz)
  • Gespräche mit der Dienststellenleitung (insbesondere bei grundsätzlichen, strukturellen Problemen)