Kontaktrückverfolgung an der EUF

Um eine möglichst einfache und lückenlose Kontaktrückverfolgung bei Präsenzveranstaltungen an der Europa-Universität zu gewährleisten, gibt es ab jetzt die Möglichkeit die Luca-App zu verwenden.

Was kann die Luca-App?

  • Schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern
  • Direkte Benachrichtigung bei Risikobewertung durch die Gesundheitsämter
  • Verschlüsselte, sichere und verantwortungsvolle Datenübermittlung
  • Automatisch erstellte und persönliche Kontakt- und Besuchshistorie

Und jetzt neu:

  • Integration von Schnell- und PCR-Tests in die App. Mehr Informationen hierzu auf der Luca-App-Website

Muss die Luca-App verwendet werden?

NEIN! Es besteht keinerlei Verpflichtung die Luca-App zu verwenden. Sie haben bei allen Veranstaltungen natürlich auch die Möglichkeit, Ihre Kontaktdaten in eine Liste einzutragen.

Wie funktioniert die Luca-App?

An allen Veranstaltungsräumen befinden sich Plakate mit einem QR-Code.

Die QR-Codes sind individuell für jeden Raum definiert, sodass alle Kontakte zu jeder Zeit für jeden Raum der EUF nachzuvollziehen sind.

Zunächst installieren Sie die Luca-App auf Ihrem Smartphone. Die App können Sie in allen App Stores kostenlos herunterladen.

Sobald Sie die Luca-App heruntergeladen haben, checken Sie sich selbstständig in einen Veranstaltungsraum ein. Hierzu scannen Sie einfach den entsprechenden QR-Code auf dem Plakat an der Tür.

Nach Ihrer Veranstaltung checken Sie sich ebenfalls über die App selbst wieder aus oder werden automatisch ausgecheckt.

Die App gibt es:

Alle weiteren Informationen zur Luca-App:

Alle Informationen z.B über die genaue Funktionsweise der Luca-App, was mit Ihren Daten geschieht oder welche Voraussetzungen die App benötigt finden Sie unter den FAQs der Luca-App-Website.