Aktuelle Spendenaktion

Helfen Sie einer kleinen Familie

Vor zwei Jahren kamen Alison und Michiel mit ihrem Baby Oda nach Deutschland - für eine bessere Ausbildung, und um in einem sicheren Land zu leben.

Beide studieren an der EUF den Bachelorstudiengang "European Culture and Society". Um damit fortfahren zu können, muss das südafrikanische Paar für die Verlängerung ihrer Aufenthaltsgenehmigung den Betrag von 20.472 Euro auf dem Konto nachweisen.

Die Lebenshaltungskosten der ersten beiden Jahre konnten sie mit ihren Ersparnissen abdecken, jedoch führte eine Währungsabwertung in ihrem Land, Krankheiten sowie unvorhergesehene Nebenkosten zum Schwund ihrer Ersparnisse.

Spendenaufruf

Die Fördergesellschaft der Universität Flensburg e. V. möchte helfen und bittet Universitätsangehörige, Studierende und die Bevölkerung um Spenden für die junge Familie.

Alison und Michiel hoffen darauf, nach ihrem Studium produktive Mitglieder der Gesellschaft zu werden. In Flensburg leben sie in Sicherheit, haben die nötige medizinische Versorgung und blicken zuversichtlich in die Zukunft. In ihrem Heimatland herrschen Kriminalität, Armut und Korruption; dort gab es für sie keine Hoffnung. Ihr Aufenthalt ist nun in Gefahr, und sie brauchen dringend Hilfe.

Damit sie in Deutschland bleiben können, müssen sie nachweisen, dass sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen. Sie erhalten keinerlei staatliche oder anderweitige Unterstützung. Ziel ist es, ihnen den Aufenthalt im Land und den Abschluss ihres Studiums zu ermöglichen. Der kleine Oda benötigt aufgrund verzögerter Entwicklungsabschnitte eine spezielle medizinische Behandlung. Auch Alice hat eine schwere Krankheit, braucht Behandlung und Medikamente.

Zeitungsartikel zum Thema

"Bangen um Aufenthaltserlaubnis" - Artikel aus dem Flensburger Tagesblatt

Datum:
16.10.2019
Datei:
436 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Ein Kaffee für ein besseres Leben

Bitte erwägen Sie eine Spende. Schon für den Gegenwert einer Tasse Kaffee tragen Sie zu einem besseren Leben für die Familie bei.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, senden Sie bitte auch Ihre Kontaktdaten in einer Mail an foerdergesellschaft-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de.

Bitte spenden Sie auf folgendes Konto:

Fördergesellschaft der Universität Flensburg e. V.
Nord-Ostsee Sparkasse

IBAN: DE06 2175 0000 0164 5224 92
Verwendungszweck: Spendenaktion Michiel, Alison and Oda

Diese Menschen haben bereits gespendet: