„Zauberlaternen“ für die Physik

Unser HistoLab hat seit Kurzem zwei Laterna Magicas zur Verfügung. Mit diesen Projektionsgeräten wurde bis in das 20. Jahrhundert Unterhaltung mittels statischer und teilweise dynamischer Bilder betrieben. Da uns auch ein Satz bemalter Glasplatten für die Laterna zur Verfügung steht hoffen wir, bald eine lebendige Demonstration durchführen zu können