Bei diesem Gerät handelt es sich um ein Originalinstrument, auf dem Kasten ist angegeben:

Sikes's Hydrometer, John McGlashan & Co, Albany Works, Glascow.

Weiterführende Literatur

Jenemann, H. R. (1990). Zur Geschichte der Dichtebestimmung von Flüssigkeiten, insbesondere des Traubenmostes in Oechsle-Graden. Wiesbaden: Ges. für Geschichte d. Weines.

Martin, T. (2007). Hydrometry and slide rules in brewing and distilling. Journal of the Brewery History Society, 124/5, 14-37.

Sikes Hydrometer

Fachrichtung: Messgeräte

Erfinder: Bartholomew Sikes (Anfang 19. Jahrhundert)

Das Sikes Hydrometer ist ein Gerät zur Bestimmung der Dichte von Flüssigkeiten. Es wurde Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelt und war lange Zeit ein Standardgerät zur Bestimmung des Alkoholgehalts für den britischen Zoll.