Hauptansprechpartnerin für das Projekt

Paula Paz Matute

Energieeffizienz in privaten Haushalten – ein Vergleich zwischen Deutschland und Honduras

(abgeschlossen)

Energieeffizienz ist ein zentrales Thema der gesellschaftlichen Diskussion, zumindest in Deutschland. Während regenerative Energien mittlerweile auch ein zentrales Thema für den Physikunterricht in Deutschland sind ist dies bei dem Thema Energieeffizienz anders – dies kommt gerade erst in Ansätzen in den Unterricht. Insofern liegen hier auch bisher keine Erkenntnisse vor, welche Alltagsvorstellungen im Hinblick auf energieeffizientes Handeln bei Schülerinnen und Schülern existieren. Das geplante Forschungsvorhaben schließt sich an die durch die Flensburger Abteilung für Physik und ihre Didaktik und Geschichte realisierte Entwicklung eines Curriculums zum Thema Energieeffizienz für das Sheff-Z an. Ergänzt wird dieses Curriculum durch entsprechend entwickelte Lernstationen, die jetzt als ergänzendes Angebot speziell für Schulklassen im Sheff-Z zur Verfügung stehen.