Willkommen in der Abteilung für Physik und ihre Didaktik und Geschichte

"Verstehen ist Menschenrecht"  (der Pädagoge Martin Wagenschein)

Verstehen von und über Physik ist integraler Bestandteil einer Allgemeinbildung im Europa des 21. Jahrhunderts.
Die historische Entwicklung der Physik und neueste didaktische Erkenntnisse strukturieren unsere Forschung.
Dabei gewonnene Ergebnisse fließen unmittelbar in die zukunftsorientierte Lehre ein.

Lehre und Forschung unserer Abteilung sind an dieser Leitidee orientiert. Nicht nur das Verständnis über physikalische Inhalte ist Ziel eines modernen Physikunterrichts. Ebenso wichtig ist das Verstehen der Physik als kulturelle Tätigkeit.

Lernen Sie uns und unser Konzept auf den folgenden Seiten kennen.

Abteilungskalender

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Zum Kalender

Kolloquium

Das Kolloquium findet in diesem Semester nicht statt.

Ringvorlesung

Die Ringvorlesung findet in diesem Frühjahrssemester nicht statt.

News aus der Abteilung

Objects of Understanding 2021(!)

Die Konferenz Objects of Understanding, ursprünglich geplant für diesen Frühsommer, wird nun ein Jahr später in Flensburg vom 19.7. bis 23.7.2021 an der EUF stattfinden.
1

Stipendium für Annika Nielsen

Annika Nielsen hat sich erfolgreich auf ein FundaMINT-Stipendium der Telekom-Stiftung beworben - wir gratulieren sehr herzlich!
2

Senat wählt neue Vizepräsident*innen

In der Senatssitzung am 24. Juni 2020 wurde Prof. Dr. Peter Heering als neuer Vizepräsident für Forschung der Europa-Universität Flensburg gewählt (hier mit Prof. Dr. Iulia Patrut, die als Vizepräsidentin für Studium und Lehre gewählt wurde).
3

„Zauberlaternen“ für die Physik

Unser HistoLab hat seit Kurzem zwei Laterna Magicas zur Verfügung. Mit diesen Projektionsgeräten wurde bis in das 20. Jahrhundert Unterhaltung mittels statischer und teilweise dynamischer Bilder betrieben. Da uns auch ein Satz bemalter Glasplatten für die Laterna zur Verfügung steht hoffen wir, bald eine lebendige Demonstration durchführen zu können
4