Platzhalter-Foto für s

Martin David

Kontakt

E-Mail
martin.david-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@ufz.de
Gebäude
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Straße
Permoserstr. 15
PLZ / Stadt
04318 Leipzig

Dissertationsprojekt

Biographie

2012-2015 Doktorand im Transformationskolleg an der Europa-Universität Flensburg

2013 Visiting Researcher an der Meiji Gakuin Universität Tokyo, Stipendiat der Japan Society for the Promotion of Science

Seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "SPREAD. Scenarios of Perception and Reaction to Adaptation" am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen

2010-2011 Studentische Hilfskraft am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen

2009-2011 Master "Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik" an der Universität Duisburg Essen

2004-2009 Bachelor "European Studies" an der Technischen Universität Chemnitz

Publikationen (Auswahl)

Bedingungen nachhaltigen Handelns - Eine Fallstudie über die Implementierung eines landwirtschaftlichen Klimaanpassungsprogramms im bolivianischen Tiefland. In: Working Papers on Development and Global Governance, UAMR Graduate Centre for Development Studies, 2014.

Offenheit, Beteiligung und Kooperation: ‚Governance statt Konflikt‘ bei der Etablierung von Nachhaltigkeitsinnovationen. Workingpaper. Mit Sophia Schönborn. In: Regierungsforschung.de, Politikmanagement & Politikberatung, 2014.

The future of renewable energies in Japan after 3.11 – identifying types of energy-business actor’s perceptions. Mit Robert Lindner, Sergio Gemperle. In: International Journal of Renewable Energy: (8)2, 2013, S.1-13

Über die filmische Darstellung einer globalen Ungerechtigkeit. Mit Uwe Nadler. In: Sächsicher Entwicklungspolitischer Rundbrief, Oktober 2012, Nr. 34, S. 32-33.

Überregionale Potentiale lokaler Innovationsimpulse Zur Diffusion sozio-technischer Innovationen im Bereich Erneuerbare Energien. Mit Jens Kroh, Adreas Ernst, Harald Welzer, Ramòn Briegel, Silke Kuhn,  Aldo Martínez Piñánez, Sophia Schönborn, Angelika Gellrich.In: CESR-Paper 6, Center for Environmental System Research, Kassel, 2012.

Chinas Food Safety: Gefahr durch Umweltbelastung. Mit Alexander Huppertz, Alla Puskar, Jana Schiewer, Daniel Starke. In: Susanne Löhr, René Trappel (Hg.). Nahrungsmittel in China - Food Security- und Food Safety- Problematik in China. Duisburger Arbeitspapiere Ostasienwissenschaften, Nr. 89, 2011, S. 19-28.

Wiedergeburt der Gewalt als politisches Mittel in Bolivien, in: Info Bolivia (SAGO) Nr. 155, Berlin 2008, S. 16-22.

Autonomie: Stein des Anstoßes, in: Info Bolivia (SAGO) Nr. 153, Berlin 2008, S. 12- 17.

Stärkung der unionsrechtlichen Position der deutschen Bundesländer durch den Verfassungsvertrag? Die regionale Ebene im Vertrag über eine Verfassung für Europa. In: Matthias Niedobitek, Simone Ruth. Die Neue Union, Beiträge zum Verfassungsvertrag, Chemnitzer Europastudien, Berlin 2007, S. 27 - 54.