Gerolf Hanke

Gerolf Hanke

Kontakt

E-Mail
gerolf.hanke-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@wachstumswende.de

Dissertationsprojekt

Biographie

seit 2013 assoziierter Bildungsreferent des Eine Welt Forums Freiburg

seit 2011 Aufbau und Ausbau des Netzwerks Wachstumswende sowie des Fördervereins Wachstumswende e.V., derzeit Vostandsvorsitzender des letzteren.

2012 Freier wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze), Freiburg

2006 - 2012 Studium der Soziologie, Biologischen Anthropologie und Europäischen Ethnologie (Magister Artium) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Breisgau.

2011 – 2012 Wissenschaftliche Hilfskraft im Institut für Forstökonomie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2009 – 2010 Wissenschaftliche Hilfskraft im Institut für Humangenetik und Anthropologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Publikationen

Arnold, A./David, M./Hanke, G./Sonnberger, M. (2015): Innovation – Exnovation. Über Prozesse des Abschaffens und Erneuerns in der Nachhaltigkeitstransformation. Marburg: Metropolis.

Hanke, G. (2014): Regionalisierung als Abkehr vom Fortschrittsdenken? Zur Unvereinbarkeit von starker Nachhaltigkeit und klassischer Modernisierung. Marburg: Metropolis.

Hanke, G./Best, B. (2013): Die Energiewende aus wachstumskritischer Perspektive. In: Radtke, J./Hennig, B. (Hg.): Die deutsche Energiewende nach Fukushima. Marburg: Metropolis. S. 255-283.