Wachstumsunabhängigkeit als Voraussetzung für Suffizienzpolitik?

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Details

Teil der digitalen Ringvorlesung "Genug - Perspektiven zur Energiesuffizienz"

Mit Dr. Steffen Lange vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW).

Die Funktionalität verschiedener gesellschaftlicher Bereiche, wie die Zahl der Beschäftigten oder die Finanzierung der Sozialversicherungssysteme, ist derzeit abhängig vom Wirtschaftswachstum. Eine konsequente Umweltpolitik, die Suffizienz beinhaltet, dürfte aber weiteres Wirtschaftswachstum in Frage stellen. Dieser Vortrag geht der Frage nach, wie Wachstumsunabhängigkeit erreicht und dadurch Suffizienzpolitik ermöglicht werden kann.

Das ausführliche Programm sowie der Link zum digitalen Raum findet sich hier.