Filmvorführung "SPEED - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Die Filmreihe "Zukunft(s)gestalten – Filme zum gesellschaftlichen Wandel" geht in eine neue Runde. Die Filme im Oktober beschäftigen sich mit dem Thema Widerstand. Dabei setzen sie ganz unterschiedliche Schwerpunkte: Es geht um das Recht auf Wohnen, um die Frauenbewegung und um eine Auseinandersetzung mit dem Sozialversicherungssystem:

17.10. --- PUSH: Für das Grundrecht auf Wohnen --- OmU, Dokumentation

24.10. --- She’s beautiful when she’s angry --- Englisch, Dokumentation

31.10. --- I, Daniel Blake --- OmU, Spielfilm

Im November möchten wir in eine ganz andere Richtung denken und uns filmisch dem von Hartmut Rosa entwickelten Konzept der 'Unverfügbarkeit' widmen. Damit möchten wir dem 'Eine Uni - Ein Buch'-Programm der EUF weitere Gedanken und Zugänge hinzufügen. Wer also Lust hat über den Zusammenhang von gelingenden Weltbeziehungen, sozialer Beschleunigung und der Empfindung von Zeitknappheit, aber auch der wissenschaftlichen Beherrschung von Genen nachzudenken, ist herzlich eingeladen zu den folgenden Filmen zu kommen:

20.11. --- SPEED - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit --- OmU, Dokumentation

28.11. --- Human Nature: Die CRISPR Revolution --- OmU, Dokumentation

Wir möchten mit der Filmreihe dazu beitragen, dass Menschen die diversen, miteinander verflochtenen Krisen der Gegenwart besser verstehen lernen. Viele fühlen sich ihnen gegenüber ohnmächtig. Zu komplex, so scheint es, sind die Probleme. Es fehlt an Mut, Ideen und Visionen für eine bessere Zukunft. Wir möchten Mut machen, zeigen, dass es auch anders geht. In unseren Filmen zeigen wir inspirierende Persönlichkeiten: Menschen die alles anders machen, die zeigen, dass eine andere Welt nicht nur nötig, sondern auch möglich  ist.

Einlass je ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Im Volksbad Flensburg (Schiffbrücke 67)

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Marie, Rebekka & Bendix (M.A. Transformationsstudien),

in Kooperation mit: Transformatives Denk- und Machwerk, mit freundlicher Unterstützung vom AStA.

zur Übersicht