Weniger Verbrauch durch mehr Beteiligung?

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Details

Weniger Verbrauch durch mehr Beteiligung?

Kein größeres Projekt der Stadtentwicklung kommt heute ohne eine angemessene Beteiligung der Einwohner*innen aus. Dies gilt im besonderen Maße für Infrastrukturmaßnahmen, die der Suffizienzstrategie folgen, da hier Fragen der (Neu-) Verteilung des öffentlichen Raums im Mittelpunkt stehen. Auch das Reallabor des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens EHSS zur suffizienzorientierten Entwicklung des Flensburger Hafen Ost beinhaltete verschiedene Beteiligungsangebote. Zusammen mit der Fachbereichsleiterin Stadtentwicklung und Klimaschutz der Stadt Flensburg, Claudia Takla Zehrfeld, sowie der Partizipationsexpertin Christina Benighaus reflektiert Bernd Sommer die Erfahrungen aus dem Flensburger Reallabor und erörtert anhand dieses Beispiels die grundsätzliche Frage nach dem Zusammenhang von Stadtentwicklung, Nachhaltigkeit und Beteiligung.

Vortrag: DR. BERND SOMMER, NEC

Kommentar & Diskussion: CHRISTINA BENIGHAUS, DIALOGIK und CLAUDIA TAKLA-ZEHRFELD, STADT FLENSBURG

Zugang zum Vortragsraum (Link, Passwort: EHSS)

Über Telefon beitreten: +44-20-7660-8149, Meetingnummer/Zugriffscode: 121 010 8516

zur Übersicht