Forschungsprojekt zur Suffizienz wird fortgesetzt: Stellenausschreibungen am NEC und bei der Stadt Flensburg


Das Forschungsprojekt "Entwicklungschancen und Hemmnisse suffizienzorientierter Stadtentwicklung" (EHSS) wird um zwei Jahre im Rahmen der BMBF-Förderlinie Zukunftsstadt verlängert. 

Gemeinsam wird das Projektteam bestehend aus Wissenschaftler*innen der Europa-Universität und Mitarbeiter*innen der Stadt Flensburg die suffizienzorientierte Stadtentwicklung in einem Flensburger Quartier begleiten, an der Operationalisierung von Suffizienz etwa bei der Vergabe von Grundstücken nach Erbbaurecht im Rahmen von Konzeptvergaben mitarbeiten, den Wissenstransfer und Austausch mit anderen Kommunen gestalten sowie den Zusammenhang von Suffizienz, Stadtentwicklung und Partizipation untersuchen. 

Wir suchen dafür am NEC zum 1. Juni 2021 zwei wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (62,5 Prozent, 24 Monate) für das transdiszipilinäre Forschungsprojekt zur suffizienten Stadtentwicklung am Norbert Elias Center der Europa Universität Flensburg. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.

Auch die Stadt Flensburg sucht für das Projekt eine Mitarbeiter*in (100 Prozent, 24 Monate). Die entsprechende Stellenausschreibung findet sich hier.