Publikation

Zwischen Irritation und Erkenntnis

Problemlösen im Musikunterricht ist ein wesentlicher Forschungsschwerpunkt von Susanne Dreßler. Hierzu gehört sowohl die Auseinandersetzung mit dem Problembegriff in den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen als auch die vergleichende Betrachtung des problemlösenden Vorgehens in anderen Fachdidaktiken sowie die qualitativ empirische Erforschung von problemhaltigen Situationen im Musikunterricht. Im Nachgang einer interdisziplinären Arbeitstagung an der Universität Siegen ist eine Publikation mit dem Titel "Zwischen Irritation und Erkenntnis. Zum Problemlösen im Fachunterricht" im Waxmann-Verlag erschienen. 

Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.waxmann.com/waxmann-buecher/?tx_p2waxmann_pi2%5bbuchnr%5d=3491&tx_p2waxmann_pi2%5baction%5d=show