Projektlaufzeit

01.02.2017 – 31.07.2018

Finanzierung

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

LOERSH-Teilvorhaben 4: OER im Rahmen der Flensburg Winter School 2017

Die jährlich vom Seminar für Medienbildung veranstaltete Flensburg Winter School ist das größte Netzwerktreffen der MediaMatters!-Community und in diesem Sinne Fortbildungsangebot, Austauschplattform und Vernetzungsanlass für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende sowie für Vertreter*innen aus Forschung, außerschulischer Praxis, Politik und schulischer Verwaltung. Herzstück der Veranstaltung sind neben der in das jeweilige Schwerpunktthema einführenden Keynote und dem anschließenden Get-Together parallel stattfindende Workshops, in denen Vertreter*innen von Einzelschulen ihre konzeptionellen Ideen und praktischen Erfahrungen im Kontext ‚Schulentwicklung und Medienbildung‘ untereinander und gemeinsam mit Wissenschaftler*innen, Studierenden u.a. austauschen, diskutieren, weiterentwickeln und für Dritte dokumentieren.

Über die vergangenen Flensburg Winter Schools können Sie sich hier informieren.

Bei der Flensburg Winter School 2017 (am 23./24. November 2017 an der Europa-Universität Flensburg) standen Freie Bildungsmaterialien im Mittelpunkt. Das Thema Open Educational Resources (OER) war damit sowohl in den Ausführungen des Keynote-Referenten Felix Schaumburg als auch in den ganztägigen Workshops am 24. November zentral.

Informieren Sie sich hier ausführllich über die Flensburg Winter School 2017.