Projekte des Seminars für Medienbildung

Forschung- und Entwicklungsprojekt MediaMatters!

MediaMatters! ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur wissenschaftlichen Begleitung und Gestaltung der Strukturen, unter und in denen Medienbildung in den Schulen Schleswig-Holsteins stattfindet.
mehr zur MediaMatters!-Netzwerkarbeit
mehr zur MediaMatters!-Forschung

OER in die Schule! Landesweite OER-Qualifizierung Schleswig-Holstein (LOERSH)

Im Rahmen von LOERSH werden für verschiedene Zielgruppen im Kontext Schule und Lehrerbildung in Schleswig-Holstein zahlreiche Fortbildungen und Multiplikator*innen-Schulungen zur Sensibilisierung und Qualifizierung hinsichtlich freien Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) angeboten.
mehr

Verbundprojekt Digitalisierung und Inklusion: Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen einer inklusiven digitalen Schul- und Unterrichtsentwicklung (Dig*In)

Im Verbundprojekt Dig*In erforschen Wissenschaftler_innen der Europa-Universität Flensburg und der Humboldt Universität zu Berlin gemeinsam, wie und ob der Einsatz digitaler Medien einen inklusiven Unterricht unterstützen und das gemeinsame Leben und Lernen an einer Schule für alle fördern kann.

Zu diesem Zweck werden u.a. Erhebungen an Grund- und Sekundarschulen durchgeführt, die sich durch eine inklusive digitale Schulkultur auszeichnen.

Das Verbundprojekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenprogramm empirische Bildungsforschung zum Forschungsschwerpunkt »Digitalisierung im Bildungsbereich«. Ziel des interdisziplinär angelegten Forschungsprojekts ist es, Grundsatzfragen einer inklusiven digitalen Schul- und Unterrichtsentwicklung auf Basis empirisch fundierter Erkenntnisse zu beantworten sowie Bedingungen zu identifizieren, die dazu beitragen, digitale Medien zur Bereicherung und Verbesserung inklusiven Lernens einzusetzen.

Auf dieser Basis werden Handlungsempfehlungen und Vorschläge für die Schul- und Unterrichtsentwicklung erarbeitet und den beteiligten Schulen im Rahmen diskursiv-kommunikativer Validierungen vermittelt.

mehr über Dig*In