Digitalisierung und Inklusion – Kooperationsschulen gesucht

Neues Projekt am Seminar für Medienbildung: Digitalisierung und Inklusion (Dig*In) 

Für die schulnahe Forschung im Sinne einer kooperativen Schulentwicklung sucht das Verbundprojekt Digitalisierung und Inklusion (Dig*In) derzeit Grundschulen und weiterführende Schulen (Gemeinschaftsschulen, Stadtteilschulen, Sekundarschulen oder Äquivalente; möglichst mit inklusivem Profil und Medienkonzept) als Kooperationspartner. Ziel des Projektes ist es, Schulen im Prozess ihrer individuellen Entwicklung hin zu einer digital-inklusiven Unterrichts- und Schulkultur zu unterstützen und zu erforschen, welche Bedingungen für eine solche Kultur förderlich sind. 

Schulen, die Interesse an der Weiterentwicklung einer durch digitale Medien unterstützen inklusiven Unterrichts- und Schulkultur haben, erfahren mehr über das Projekt unter folgendem Link: 
https://www.uni-flensburg.de/medienbildung/projekte/verbundprojekt-digin/