9.11.2019 Alles Digital? Sprachförderung in digitalen Kontexten

Die fortschreitende Digitalisierung in Schule und Unterricht bietet uns neue methodische und didaktische Möglichkeiten in einem sprachfördernden Unterricht und gleichzeitig Chancen zur Teilhabe an Schule und Gesellschaft. Auf diesem Landesfachtag sollen Überlegungen mediengestützter Förderung in inklusiven Kontexten im Fokus stehen. Hierfür werden im Hauptvortrag Prof. Dr. Solveig Chilla (Pädagogik für Menschen mit Beeinträchtigungen in Sprache und Kommunikation an der Europa-Universität Flensburg) und Prof. Dr. Christian Filk (Medienbildung an der Europa-Universität Flensburg) gemeinsam den Förderschwerpunkt Sprache unter dem Aspekt der Medienbildung betrachten.

Link zur Veranstaltung: www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/IQSH/Termine/Documents/Flyer/20191109Sprache_Flyer.html