Kontakt

Dr. Tobias Sohr,

Europa-Universität Flensburg

E-Mail

Das Projekt

MatheSH ist ein Projekt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zusammen mit der Europa-Universität Flensburg, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität zu Lübeck. Wir wollen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich außerhalb des Unterrichts mit spannenden mathematischen Themen zu beschäftigen. Es werden drei Arten von Aktivitäten angeboten: Onlinekurse, Mathe-Camps und ein Aufgaben- bzw. Korrespondenzzirkel. Hier kannst Du Dich bewerben.

Das Projekt besteht aus drei Teilen:

Onlinekurse

Jede Woche findet ein interaktiver, einstündiger Videokurskurs statt. Dort erhältst Du Einblick in verschiedene Mathematikbereiche. Nach einer kurzen Einführung in das Thema kannst Du zusammen mit den anderen Teilnehmenden das Besprochene mithilfe kleiner Einzel- und Gruppenaufgaben vertiefen und anwenden.

Mathe-Camps

An den Universitätsstandorten Flensburg, Kiel und Lübeck wird jeweils einmal pro Halbjahr ein ein- oder mehrtägiges Mathe-Camp veranstaltet (sobald es wieder bedenkenlos möglich ist). Dort arbeitest Du zusammen mit anderen Teilnehmenden in Gruppen an aktuellen mathematischen Themen und lernst die Unis, aber auch die anderen Teilnehmenden persönlich kennen.

Aufgabenzirkel

Alle drei Wochen erhälst Du von uns Aufgaben. Diese Aufgaben sollen Deine Kreativität fordern und fördern und Dich zum Mathematiktreiben mit Freunden, anderen Projektteilnehmenden und uns Lehrenden anregen. Um Dich bei den Aufgaben zu unterstützen, gibt es ein interaktives Forum zu den Aufgaben und Videosprechstunden mit uns. Am Ende der drei Wochen schickst Du uns Deine Lösungen und wir geben Dir Feedback.