Astrid Westergaard

Dr. Astrid Christina Westergaard

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2782
Fax
+49 461 805 2144
E-Mail
astrid.westergaard-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Oslo
Raum
OSL 352
Straße
Auf dem Campus 1
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Dänisches Seminar
Funktion
Akademische Rätin

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Zusatzinformationen

Geschäftsführung des KURS

Forschungsprojekte

Arbeitsgebiete

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
311901b Areale und soziale Varietäten der dänischen Sprache Seminar HeSe 2019
302201b Besondere Aspekte der dänischen Sprache Seminar HeSe 2019
312131b Tutorium Morphologie Tutorium HeSe 2019
311205b Sprachliche Sprachkompetenz, Niveau 1 Übung HeSe 2019
311201b Morphologie Übung HeSe 2019
311305b Analyse der medialen Gegenwartssprache Seminar HeSe 2019
311501b Fachdidaktisches Seminar Seminar HeSe 2019
370521b Kolloquium 'Kleine und regionale Sprachen' Kolloquium HeSe 2019
301301b Begleitseminar Praxissemester Dänisch (GS) Seminar HeSe 2019

Lebenslauf

ZeitraumTätigkeit
Seit Mai 2014Geschäftsführerin des Zentrum für kleine und regionale Sprachen KURS
Seit September 2011Akademische Rätin am Dänischen Seminar an der Universität Flensburg
2009-2014  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFG-Forschungsprojekt

"Mehrsprachigkeit im  Spannungsfeld zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit"

2009-2010 Organisatorische Verantwortung und Leitung des Fremdsprachenzentrums der Universität Flensburg
2008-2011

Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für dänische Sprache und Literatur, Universität Flensburg

Unterricht im Bereich Sprachpraxis und Grundlagen der dänischen Grammatik, Sprachwissenschaft

2008   Promotion zum Dr. phil. in Sprachwissenschaft
2007-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer Post-Doc.-Stelle am Institut für dänische Sprache und Literatur an der Universität Flensburg am Projekt des Innovationsfonds des Wissenschaftsministeriums des Landes Schleswig-Holstein "Schriftspracherwerb in einer Zweitsprache"
2006Lehrkraft für besondere Aufgaben an der SDU (Syddansk Universitet) in Sønderborg.
2004-2007 Lehrkraft an Kursen ‚Vi er alle sproglærere’ über Mehrsprachigkeit bei Schulkindern für ’Dansk Skoleforening’
2004-2006  Wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer Doktorandenstelle am DFG-Forschungsprojekt "Divergierender bilingualer Sprachgebrauch bei Jugendlichen: Identitätsstiftende Ver­wendung bilingualer Ressourcen"
2002-2003  Unterrichten von Schulkindern mit Dänisch als Zweitsprache an einer deutschen Schule in Dänemark
2000-2003Studium an der Bildungswissenschaftlichen Hochschule, Universität Flensburg

Fächer: Germanistik und Dänisch

1999-2000 Studium an der Universität Aarhus; Nordische Sprache und Literatur
1998  Sprachliches Abitur (Deutsches Gymnasium für Nordschleswig, Dänemark)
in Sønderborg, Nordschleswig, Dänemark geboren

aufgewachsen in Padborg, Nordschleswig