Klaus-Ove Kahrmann

Prof. Dr. Klaus-Ove Kahrmann

Kontakt

E-Mail
kkahrmann-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@gmail.com

Institutionen

Name
Abteilung Kunst und visuelle Medien
Funktion
Lehrbeauftragte

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
121007c Didaktische Theorien und didaktische Forschung Seminar FrSe 2020

Vita

Studium der Kunstpädagogik, Kunstgeschichte, Theologie und Germanistik in Flensburg, Kiel und Hamburg

Promotion in Erziehungswissenschaften

Langjährige Tätigkeit an mehreren Schulen Schleswig-Holsteins

Durchführung zahlreicher Projekte zur ästhetischen Erziehung in der Primarstufe und Sekundarstufe

Studienleiter für Kunst und Pädagogik am Landesinstitut für Theorie und Praxis der Schule Schleswig-Holstein

Landesfachberater Schleswig-Holstein für Kunst

Vorsitzender des Fachausschusses

1994 Ruf an die Universität Bielefeld als Professor für Kunst und ihre Didaktik

Aufbau des integrativen Studienganges Kunst & Musik

1996-2001 Dekan der Fakultät für Geografie, Theologie, Kunst & Musik

2006-2003 Leitung des Zentrums Initiation des Ästhetischen Zentrums der Universität Bielefeld,

2009 (in den Ruhestand)

1989 Gründung der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst Schleswig-Holstein - Landesverband der

Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen

Seit 2002 Lehrbeauftragter für Kunstpädagogik an der Freien Universität Bozen/Fakultät für

Bildungswissenschaften

Seit 2005  Mitarbeiter im Organisationsteam des gestalterischen Wettbewerbs, jugend creativ,

seit 2010 Vorsitzender der Bundesjurys

Seit 2009 Dozent im Studiengang Distance & Independent Studies Center, Kommunikationswissenschaften, Technische Universität Kaiserslautern

Forschungs- und Veröffentlichungsschwerpunkte: Organisation ästhetischer Prozesse, Mediendidaktik, integrative ästhetische Bildung, ästhetische Biografie