Prof. Dr. Manfred Blohm

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2345
Fax
+49 461 805 95 2351
E-Mail
blohm-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Oslo
Raum
OSL 531.1
Straße
Auf dem Campus 1
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Kunst und visuelle Medien
Funktion
Professorinnen und Professoren

Sprechstunden

Während der vorlesungsfreien Zeit werden Sprechstunden in unregelmäßigen Abständen und an unterschiedlichen Tagen durchgeführt (und jeweils rechtzeitig angekündigt)!

Nächste Sprechstunde: Montag 15. Juli 11:45 - 12:30 Uhr
Nach vorheriger Anmeldung per Mail bis 24 Stunden vor dem jeweiligen Termin!

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
121012a Künstlerisches Projekt Seminar/Projekt FrSe 2019
121013a Künstlerisches Projekt Seminar/Projekt FrSe 2019
545014a HR5 - Gesellschaftlicher Wandel in Architektur, Design und Kunst Seminar FrSe 2019
121033a Kunstpädagogisches Labor: Kunst Seminar FrSe 2019
121028a Ästhetische Forschung Seminar FrSe 2019
121035a Kunstgeschichte in didaktischen Kontexten Seminar FrSe 2019

Vita

  • Mitglied des Senates der Universität Flensburg während der Wahlperiode 2016-2018 und mehrerer Wahlperioden zuvor
  • 2008 - Juli 2013 mit der professoralen Leitung des Bereiches Medienpädagogik beauftragt
  • Dez. 2005 – Febr. 2009 Prorektor der Universität Flensburg
  • seit 1995 Professor für Bildende Kunst an der Universität Flensburg
  • zuvor 11 Jahre Lehrer an einer Gesamtschule in Hannover und 4 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Essen
  • Studium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig 1973 – 1978
  • Promotion zum Dr. phil. an der Universität Oldenburg (b. Prof. Gert Selle) 1984
  • Mitglied im Beirat des Projektes "Kultur.Forscher!" der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), Berlin

  •  Institutssprecher des Instituts für Ästhetisch-Kulturelle Bildung und geschäftsführender Direktor der Abteilung Kunst & visuelle Medien (bis Juni 2018)

Publikationen

Publikationen 1990 bis heute – Herausgebertätigkeit

Zeitschrift:

  • Zeitschrift für Kultur- und Bildungswissenschaften - Flensburger Universitätszeitschrift (gem. mit Hartwig Eckert und Erich Unglaub) Flensburg (1996 - 2003)

Buchreihen:

  • "Medien - Kunst - Pädagogik" in der Flensburg University Press (gem. mit Barbara Bader/Bern (CH) und Franz Billmayer/Salzburg (A) ) seit 2006 - 2010
  • Diskussionsbeiträge zur ästhetischen Bildung Schriftenreihe im Salon Verlag Köln (2000 - 2005)

Bücher:

  • Irgendwie anders. Inklusionsaspekte in den künstlerischen Fächern und der ästhetischen Bildung (Herausgeber mit Sara Hornäk u. Andreas Brenne) | fabrico verlag | 2017 Link zum Buch
  • Kunstpädagogische Stichworte (Herausgeber) | fabrico verlag | 2016
  • Formen der Wissensgenerierung - Practices in Performance Art. (Herausgegeben gemeinsam mit Elke Mark) | Athena Verlag | Oberhausen 2015 (Link zur Info-Seite)
  • Atelier-Werkstatt-Fachraum. Elementares Wahrnehmungstraining & künstlerische Übungen  - Eine Sammlung von Ideen für die Atelierpraxis (mit Dany Heck und Markus J. Herschbach) | fabrico verlag 2018 (Link zur Info-Seite)
  • Schulbuchbilder. Bildkompetenzerwerb am Beispiel von Schulbüchern. (herausgegeben gemeinsam mit Franz Billmayer) | Flensburg University Press | 2012
  • Body-Images. Sozio-kulturelle Aspekte des Körpers. | Flensburg University Press (Hg. gem. mit Alicja Glebova und Christine Heil) | 2010
  • Tatort Küche. Kunst, Kunstvermittlung, Museum. Die Küche als Lebens- und Erfahrungsort.| Flensburg, Flensburg University Press (Hg. gem mit Sara Burkhardt u. Christine Heil) 2009
  • Kurze Texte zur Kunstpädagogik (Hg.) Flensburg University Press 2009
  • Über Ästhetische Forschung - Lektüre zu Texten von Helga Kämpf-Jansen | (Hg. gem. mit Christine Heil, Maria Peters, Andrea Sabisch, Fritz Seydel), kopaed Verlag München 2006
  • Texte zur Medienkunst | Flensburg, Flensburg University Press (Hg. gem mit Sara Burkhardt u. Christine Heil) 2006/erweiterte Neuauflage 2008
  • Die Kunst Der Körper Das Textile | (Hg. gem. mit Norbert Schütz) Köln, Salon Verlag 2005
  • Berührungen & Verflechtungen – Biografische Spuren in ästhetischen Prozessen | (Hg.) Köln, Salon Verlag 2002
  • Leerstellen – Perspektiven für ästhetisches Lernen in Schule und Hochschule | (Hg.) Köln, Salon Verlag 2000

Moderationen von Fachzeitschriften:

  • Themenheft "Medien im Kunstunterricht". Erscheint in GRUNDSCHULE Nov. 2009
  • Themenheft der Zeitschrift Kunst & Unterricht 270/2003 "Das Unbekannte des Bekannten" (gem. mit B. Giesenhagen u. I. Naumann)
  • Themenheft der Zeitschrift GRUNDSCHULE (Westermann-Verlag) Oktober 2003 "Plastisches Arbeiten in der Grundschule"
  • "Der Garten der Lüste" Zeitschrift für Kultur- und Bildungswissenschaften. Flensburg 11/2001
  • Themenheft der Zeitschrift GRUNDSCHULE November 1998 "Kind und Kunst: Perspektiven"

Aufsätze in Fachzeitschriften und Büchern

2010 - heute

  • ÜberSehen. Skulpturenprojekte im öffentlichen Raum. In Hornäk, Sara (Hg.) Skulptur lehren. Künstlerische, kunstwissenschaftliche und kunstpädagogische Perspektiven auf Skulptur im öffentlichen Raum. Wilhelm Fink Verlag 2018
  • Fachgeschichte, Schule und Künstlerische Bildung – Was war, was ist und was werden könnte. In Fritzsche/Schnurr (HG.) Fokussierte Komplexität. Ebenen von Kunst und Bildung. Athena Verlag, Oberhausen 2017
  • Warum es Sinn machen könnte als Kunstpädagoge oder Kunstpädagogin die fachliche 'Comfort Zone' zu verlassen. In: Schwarzbauer, Oebelsberger (HG): Ästhetische Kompetenz – nur ein Schlagwort?. Wien 2017
  • Ortswechsel - Andere Orte im Kunstunterricht. (gem. mit Werner Fütterer) In: Erhorn/Schwier: Pädagogik außerschulischer Lernorte. Bielefeld 2016
  • Stichwort "Kompensatorischer Kunstunterricht" und Stichwort "Zeit/Zeitrhythmen" in Blohm (HG.): Kunstpädagogische Stichworte. Hannover 2016
  • Störende Beziehungen. Ästhetische Experimente mit Alltagsdingen. In: Christine Heil (Hg.): Kreative Störfälle. (Un-)gewöhnlicher Dingumgang in ästhetischen Bildungsprozessen. Hannover 2015
  • Zwischen Routine und Leere. In: Blohm/Mark (HG.): Formen der Wissensgenerierung. Practices in Performance Art. Oberhausen 2015
  • Einführung - Künstlerische Grundlagen - Atelier. In: Blohm/Heck/Herschbach: Tat Ort Atelier. Hamburg 2015
  • Schwierige Schüler/innen im Kunstunterricht - Vier Thesen. In: Billmayer, Franz: Schwierige SchülerInnen im Kunstunterricht. Erfahrungen Analysen Empfehlungen. Flensburg 2013
  • Abschweifen - ein hedonistisches Enzym in alltäglichen, kunstnahen und kunstpädagogischen ästhetischen Prozessen. In: Zaremba, Jutta: hedo/art/scenes. Hedonismus in Kunst und Jugendszenen. München 2013
  • Erinnerungen an Bildern in Schulbücher. In: Manfred Blohm/Franz Billmayer (Hg.): Schulbuchbilder - Bildkompetenzerwerb am Beispiel von Schulbüchern. Flensburg 2012
  • Räume und Biografien. Vorwort in: Lehn, Antje & Stuefer, Renate: Räume Bilden - Wie Schule und Architektur kommunizieren. Wien 2011
  • Bildnerische Erziehung - Ziel und Perspektiven eines Unterrichtsfachs. Ein Interview. In: Czuray, Jörg, Hochrainer, Ernst: Icons 2. Kunst - Bildmedien - Umweltgestaltung. Wien 2011
  • Ästhetische Biografiearbeit im Medienzeitalter? In: Quartier Bremen (Hg.): Vom Nabel der Welt - Lebensbilder ästhetischer Biografiearbeit. Bremen 2011

2009 - 2000

  • Der Gebrauch der Dinge. Küchen, Museen, Schulen und die ihnen innewohnenden eigensinnigen Formen von Vermittlungspraxen. In: Blohm/Burkhardt Heil Hg. Tatort Küche. Kunst, Kunstvermittlung, Museum. Die Küche als Lebens- und Erfahrungsort. Flensburg 2009
  • Bildkompetenzen und Kunstunterricht. Überlegungen zu Bildungsstandards und Bildkompetenzen. In BDK-Mitteilungen 4/2009
  • Wozu kann Kunstpädagogik auch gut sein? In Franz Billmayer (Hrsg.): Nachgefragt: Was die Kunstpädagogik leisten soll. | München, kopaed 2009
  • Welche Medienpädagogik brauchen wir heute im Kunstunterricht in der Grundschule - 10 Thesen. Grundschule | Westermann Braunschweig Nov. 2009
  • Wenn Kunstunterricht zum Anlass für Mediennutzung wird. (gem. mit Christine Heil) Grundschule | Westermann Braunschweig Nov. 2009
  • Persönlichkeitsbildung durch Kunstunterricht. In: Schroedel Kunstportal 8/2009 Bildkompetenz und Kunstunterricht - Überlegungen zu Fragen von Bildungsstandards und Bilkompetenzen. Erscheint in: BDK-Mitteilungen 4/09
  • Orientierung: Forschung. (gem. mit Christine Heil) In Kunst & Unterricht 334/335, 2008
  • Drei Gedankenfragmente zur Medienkunst. In: Blohm/Burkhardt/Heil (Hrsg.) Texte zur Medienkunst | erweiterte Neuauflage Flensburg University Press 2009
  • Zwei Stück für zwei Euro - Billigartikel als ästhetische Lern- und Erfahrungsgegenstände. In Manfred Blohm (Hrsg.): Kurze Texte zur Kunstpädagogik | Flensburg University Press 2009
  • Lebenswege - Biografische Arbeit in der Schule zwischen Notwendigkeit, Fiktion und Emotion (gem. mit Jessica Blohm) In: Steffen Kirchhof/ Wolfgang Schulz (Hrsg.) Biografisch lernen & lehren. Flensburg University Press 2008
  • The concept of MediaArtLab@School as a didactic tool to integrate digital media, interactive systems and arts in education (gem. mit Daniela Reimann) in: PEDAGOGIKA, Vilnius 2007
  • Kunstpädagogik an den Hochschulen in bewegten Zeiten. In: BDK-Mitteilungen 4/2007
  • Drei Gedankenfragmente zur Medienkunst. In: Manfred Blohm (Hrsg.) Texte zur Medienkunst | Flensburg University Press 2006
  • Grenzgänge und Grenzüberschreitungen - Gedanken über Erweiterungen des Konzeptes Ästhetischer Forschung. In: Über Ästhetische Forschung - Lektüre zu Texten von Helga Kämpf-Jansen | Hrsg.: Manfred Blohm, Christine Heil, Maria Peters, Andrea Sabisch, Fritz Seydel, kopaed Verlag München, 2006
  • Das Verschwinden und Erscheinen des Körpers in den Medien In Schütz, Norbert / Blohm, Manfred (Hrsg.): Die Kunst Der Körper Das Textile. Köln, Salon Verlag, 2005
    ›› Download ENGLISH-Abstract
    ›› Download Leseprobe
  • The concept of MediaArtLab@School as a didactic tool to integrate digital media, interactive systems and arts in education (gem. mit Daniela Reimann) in: The Problems of Efficient Artistic Education, Vilnius 2004
    ›› Download
  • Die Zukunft des Faches Kunst - Überlegungen in schwierigen Zeiten. In Kirschenmann e.a.: Kunstpädagogisches Generationengespräch - Zukunft braucht Herkunft, München 2004
  • Die Medien Das Neue Die Kunstpädagogik. In Ästhetik & Kommunikation, Berlin 2004
  • Auf Spurensuche ... BDK Mitteilungen 2/2004
  • Das Unbekannte im Bekannten (gem. mit B. Giesenhagen und I. Naumann) in: Kunst & Unterricht 270/2003
  • Kunst, Natur und das Mediale – Über Rahmenbedingungen für ästhetische Naturerfahrungen in der Grundschule (gem. mit Christine Heil) in: Grundschule, Westermann 6/2003
  • Plastisches Gestalten in der Grundschule, in: "Grundschule", Westermann 10/2003 Berührungen und Blicke, in: "Grundschule", Westermann 10/2003
  • Neue Impulse für ästhetische Bildung durch neue Medien in der Schule? in: "Neue und alte Medien im Deutsch- und Kunstunterricht." Hamburger Beiträge zu BLK Programmen. Hamburg 2003
  • Biografiearbeit, Didaktik und ästhetische Praxis – Reflexionen über ein schwieriges Verhältnis in: Manfred Blohm (Hrsg.): Berührungen & Verflechtungen. Biografische Spuren in ästhetischen Prozessen. Köln (salon Verlag) 2002
  • "Nicht immer gewandt und recht fehlerhaft" oder Ästhetische Praxis als biografische Arbeit an den Dingen in: Manfred Blohm (Hrsg.): Berührungen & Verflechtungen. Biografische Spuren in ästhetischen Prozessen. Köln (salon verlag) 2002
  • Umständliche Annäherungen an den "Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch in: Zeitschrift für Kultur- und Bildungswissenschaften. Flensburg 11/2001
  • LEERSTELLEN - Unvollständige Gedanken über das was war, über das was ist und über das, was werden könnte in: Manfred Blohm (Hrsg.): Leerstellen – Perspektiven für ästhetisches Lernen in Schule und Hochschule. Köln (salon Verlag) 2000
  • Kunstpädagogische Gedankenskizzen für eine andere Schule in: BDK-Mitteilungen 1/2000
  • Über ästhetisches Selbstbewußtsein und andere Gedanken zur Veränderung von Schule und Kunstunterricht in Jan-Olaf Hinz (Hg.): Bewegen – Empfinden –Gestalten. Meezen 2000

1999 - 1990

  • Max Ernst: La Cloche. Experimente zur Bildwahrnehmung in: Grundschule 4/99 Westermann Verlag 1999
  • Eigene Zeichen erfinden und verwenden. Über einen Unterrichtsversuch mit Studierenden in einer 1. Klasse einer Sprachbehindertenschule in Flensburg in: Grundschule 3/98 Westermann- Verlag 1998
  • Picasso: Minotauromachie – Einführungen in ein ästhetisches Forschungsprojekt für die Sek. II in: RAAbits Kunst Sek. II. Heidelberg. Juni / 1998
  • Kunstunterricht neu denken – Denkansätze für neue Praxisformen des Kunstunterrichts in: Grundschule 11/98 Westermann- Verlag 1998
  • Kunstunterricht und Kunsttherapie in der Grundschule? Überlegungen zu Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen kunsttherapeutischer Arbeit in der Schule - Ein Gespräch mit der Kunsttherapeutin Deta Stracke in: Grundschule 11/98 Westermann- Verlag 1998
  • Bilder von Bildern. Über die Wahrnehmung von Kunstwerken in: Zeitschrift für Kultur- und Bildungswissenschaften No. 4 Flensburg 1997
  • Die documenta X als Feld für ästhetische Forschungsprojekte von Schülerinnen und Schülern Wiederabdruck in BDK-Mitteilungen 3/97
  • Die documenta X als Feld für ästhetische Forschungsprojekte von Schülerinnen und Schülern in: Stehr, W. / Kirschenmann, J. (Hg.): Materialien zur documenta X - Ein Reader für Unterricht und Studium. Edition Cantz, Stuttgart 1997
  • Die Wiederentdeckung der alltäglichen Dinge in: Praxis Schule 5-10 1/96, Westermann Verlag, Braunschweig 1996
  • Künstlerische Erfahrungen in der Schule - Über die Arbeit eines Künstlers mit Schülerinnen und Schülern in: Praxis Schule 5-10 1/96, Westermann Verlag, Braunschweig 1996
  • Gegen das Ähnliche und Fertige. Ansätze einer Neubestimmung von Kunstunterricht in der Primarstufe Wiederabdruck in: Kunstdidaktischer Diskurs Texte zur Ästhetischen Erziehung von 1984 bis 1995. Kunst + Unterricht. Friedrich Verlag 1996
  • Künstlerische Erfahrungen in der Schule - Über die Arbeit eines Künstlers mit Schülerinnen und Schülern in: Praxis Schule 5-10 1/96, Westermann Verlag, Braunschweig 1996
  • Die Wiederentdeckung der alltäglichen Dinge in: Praxis Schule 5-10 1/96, Westermann Verlag, Braunschweig 1996
  • Zeitgenössische Kunst im Kunstunterricht in der Primarstufe - Das Museum als Erfahrungsort und Erfahrungsraum für Kinder in: GRUNDSCHULE 1/95, Westermann Verlag, Braunschweig 1995
  • Einmischungen: Schüler und Schülerinnen einer 7. Klasse greifen in eine öffentlich geführte Diskussion um ein Mahnmal in Hannover ein (gem. mit Reinhard Tegtmeier-Blanck) in: Niedersächsisches Kultusministerium (Hg.): Publikationen des Niedersächsischen Kultusministeriums von Projekten über die Zusammenarbeit zwischen Schulen und kulturellen Einrichtungen, Hannover 1995
  • Vermittlung zeitgenössischer Kunst im Kunstunterricht - Probleme, Fragen und Denkalternativen in : RAAbits Kunst, Raabe-Verlag Heidelberg. April 1995
  • "Night Shadows" und "Gebirgsrand". Bilder und Texte als wechselseitige Bezugsorte für kreatives Interpretieren in: Praxis Schule 5 –10 6/95, Westermann Verlag, Braunschweig 1995
  • Kreatives Bilder-Lesen in: PRAXIS SCHULE 5 - 10, 2/94, Westermann Verlag, Braunschweig 1994
  • Ein Mahnmal für die ermordeten jüdischen Mitbürger in Hannover - Ein Projekt mit einer 7. Klasse aus Hannover (gem. mit Reinhard Tegtmeier-Blanck) in: Kunst & Unterricht 1841 August 94, Friedrich Verlag, Velber 1994
  • LEARNING THROUGH ART - Ein New Yorker Projekt als Anlaß über Veränderungen im Schulfach Kunst nachzudenken in: Kunst & Unterricht (K&U 175), Friedrich Verlag, Velber 1993
  • Der Blick des Angestellten aus dem Fenster oder welchen Beitrag der Fotokopierer zur Annäherung an moderne Kunst leisten kann in: BDK-Rundschreiben (Niedersachsen) 2/1993
  • Selbstdarstellung von Jungen und Mädchen im Grundschulalter in: GRUNDSCHULE, Heft 11/93, Westermann Verlag, Braunschweig 1993
  • Kunstpädagogische Denkstile - Überlegungen zur Veränderung kunstpädagogischer Denk- und Unterrichtspraxis in: BDK-Mitteilungen 2/1993
  • Freiarbeit und das Fach Kunst in der Grundschule in: GRUNDSCHULE, Heft 2/93, Westermann Verlag, Braunschweig 1993
  • Vom Umgang mit dem Fremden in: BDK-Rundschreiben (Niedersachsen) 2/1992 Kunstunterricht in der Grundschule - Überlegungen zu Unterrichtshilfen für GrundschullehrerInnen in: BDK-Rundschreiben (Niedersachsen), 2/1992
  • Gegen das Fertige und Ähnliche - Ansätze zu einer Neubestimmung des Kunstunterrichts in der Primarstufe in: Kunst & Unterricht (K&U 165), Friedrich Verlag, Velber 1992
  • Der Unterricht und die Kunst - Anmerkungen zu einem vielschichtigen Verhältnis in: "STATTLÄRM" herausgegeben vom Projektbüro Kunst im öffentlichen Raum der Stiftung Niedersachsen und BDK, Hannover 1992
  • Analyse und Interpretation.- Fokko von Velde "Der Zustand der Weit" in: Kunst & Unterricht (K&U 158), Friedrich Verlag, Velber 1991
  • Ästhetische Erfahrung im Kunstunterricht in: BDK-Mitteilungen 4/1991

1989 - 1979

  • Private Bilder - Anregungen zur Nutzung privater Fotos im Unterricht in: Lehrerinformationen Sprengel-Museum, Hannover 1988
  • Landschaftswahrnehmung - Eine Zechenruine zwei Wochen vor ihrem Abriß in: Poiesis 3, Oldenburg 1987
  • Der Körper als Gegenstand ästhetischer Erziehung (gem. mit Helga Kämpf-Jansen) in: Kunst & Unterricht (K&U 93) Friedrich Verlag, Velber 1985
  • ...wie Eingemachtes - Besprechung des "Kulturpädagogischen Lesebuches 3" in: Kunst & Unterricht (K&U 92), Friedrich Verlag, Velber 1985
  • In parasitären Verhältnissen arbeiten - Über die Chancen von Kulturarbeit leben zu können in: Kunst & Unterricht (K&U 85), Friedrich Verlag, Velber, 1984
  • Vom Subjekt her gesehen - Thesen zur Geschichtlichkeit des Fotografierens in: Vortragssammlung anlässlich des Symposions "Fotografie im sozialen Kontext", Museum Folkwang. Essen, 1983
  • Die neuen Milden? - Anmerkungen zum Berliner Symposion "Stellenwert ästhetischer Praxis in Studiengängen der Lehrerausbildung" in: Kunst & Unterricht (K&U 77) Friedrich Verlag, Velber 1983
  • Fotografie und Lebensgeschichte - Das Beispiel Tina Modotti in: Journal für Geschichte 6/82, Westermann-Verlag Braunschweig 1982
  • Ein amerikanischer Traum? Ausstellungskritik der Lisette Model Retrospektive im Museum Folkwang Essen in: foto-scene, Frankfurt 7/1982
  • Einige Überlegungen zu Bedingungen von Umweltwahrnehmungen und -aneignungen im Rahmen von Gestaltungsprozessen in: H. Sturm (Hg.): "Ästhetik & Utopie", Tübingen 1982
  • Sehen Lernen - Gelerntes Sehen? in: Ausstellungskatalog des Folkwang Museums Essen: "Wie lebt man im Ruhrgebiet - Bewohner fotografierten", Essen 1981
  • Kinderspielplätze - Ein Modell für handelnden Unterricht in: Westermanns Pädagogische Beiträge 9/80, Braunschweig 1980
  • Wir entwerfen unsere eigene Weststadt in Andritzky/Selle "Lernbereich Wohnen II" Rowohlt, Reinbek b. Hamburg 1979

INTERNET

YouTube Kanal von Manfred Blohm

Downloads

Dateiname Kategorie Datum Datei
text-blohm-art-consulting05.pdf ReadSpeaker docReader 26.05.2016 334 KB (PDF)
mediaartlab-paper-vilnius-04-12-03-web.pdf ReadSpeaker docReader 26.05.2016 2 MB (PDF)
leseprobe-1b.pdf ReadSpeaker docReader 26.05.2016 60 KB (PDF)
kunstpaedagogik-an-den-hochschulen.pdf ReadSpeaker docReader 26.05.2016 40 KB (PDF)
english-abstract-2.pdf ReadSpeaker docReader 26.05.2016 76 KB (PDF)
die-zukunft-des-faches-kunst.pdf ReadSpeaker docReader 26.05.2016 82 KB (PDF)