Deutsch-dänisches Abstimmungsschauspiel ‚AMPHIBIEN'

Ein interdisziplinäres Projekt der Abteilungen  Kunst und visuelle Medien, Textil und Mode sowie Darstellendes Spiel am Institut für Ästhetische und kulturelle Bildung und in Kooperation mit dem Deutschem Gymnasium Nordschleswig in Apenrade/Aabenraa sowie dem Schleswig-Holsteinischen Landtag. 

Es steht unter der Schirmherrschaft des Landtagspräsidenten Klaus Schlie.

Historisch - Zeitgenössisch  - erzählend - kritisch - heiter - erschütternd - Geschichte wird erlebbar. Fragen - damals wie heute - werden gestellt und ausgehandelt.

Vorstellungstermine

  • 13. Februar 2020 Landhaus Kiel
  • 20. Februar 2020 Skt. Nicolai Kirche, Eckernförde
  • 27. Februar 2020 A.P Møller Skolen, Schleswig
  • 05. März 2020 Auguste-Viktoria-Schule, Flensburg
  • 12. März 2020 Deutsches Gymnasium Apenrade/Aabenraa

Dr. Markus J. Herschbach - Dr. Miriam Baghai-Thordsen - Anja Rüther

Bericht über „Amphibien“ bei SAT.1 Regional (14.02.2020)