Prof. Dr.Kirsten Diehl

Bild von Kirsten Diehl

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2487
Fax
+49 461 805 2670
E-Mail
kirsten.diehl-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 234
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

ORCID

0000-0002-5865-9305

Institutionen

Name
Abteilung Inklusion und pädagogische Entwicklungsförderung
Funktion
Professorinnen und Professoren
Name
Institut für Sonderpädagogik
Funktion
Professorinnen und Professoren

Sprechstunden

Sprechzeiten am 30.11. und 14.12. von 10 bis 12 Uhr. Termine und Anlass vorab via E-Mail: kirsten.diehl@uni-flensburg.de

Zusatzinformationen

Vita:

Seit 2014

Professorin für Inklusion und pädagogische Entwicklungsförderung an der Europa-Universität Flensburg (W3)

2012

Lehrprofessorin Inklusion und Heterogenität Europa-Universität Flensburg (W2)

2009

Dr. der Philosophie, Universität Rostock

Thema: Inventar zur Erfassung der Lesekompetenzen von Erstklässlern (IEL-1) – theoretische Grundlagen, Konzeption, Güte des Verfahrens  (Prädikat: summa cum laude)

2005 bis 2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation an der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock

2003 bis 2005

Erweiterungsstudium,  Universität Rostock, Institut für Sonder- und Heilpädagogik, Lehramt Sonderpädagogik, Fach: Sprachheilpädagogik

1989 und 2005

(sonder-)pädagogische Tätigkeiten an Schulen und Bildungseinrichtungen im In- und Ausland

1984 bis 1989

Studium an der Universität Rostock, Sonderschulpädagogik für Intellektuell geschädigte Kinder und Jugendliche

Abschluss: Diplom Sonderschullehrerin

_________________________________________________________________________________________

  • Seit 2003 Mitglied Hauptvorstand der dgs e.V. (Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik)
  • Vorsitz der Landesgruppe der dgs e.V. M-V (2003 bis 20014)
  • Seit 2013 Referentin für Inklusion im Hauptvorstand der dgs e.V.
  • 2014 bis 2016 Senatorin der Europa-Universität Flensburg
  • Seit 2017 Mitglied erweiterter Senat Europa Universität Flensburg
  • Seit 2016 Mitglied des Inklusionsbeirates der CAU Kiel
  • 2016 Mitarbeit in der Steuergruppe: Berufsbegleitende Weiterbildung Inklusion und Grundlagen der Sonderpädagogik Schleswig-Holstein
  • Seit 2009 Mitglied der Dozentenkonferenz Sprachheilpädagogik
  • Seit 2014 Mitglied Vernetzungsforum "Inklusive Bildung", Kiel
  • Seit 2017 Kooperation (Wissenschaftliche Beratung) Institut "Inklusive Bildung", Kiel
  • 2017 Mitglied Sozialforum im Petersburger Dialog
  • 2017 Summer School Freie Universität Bozen "Inklusive Didaktik in den literarischen Fächern der MS (Lab)"
  • 2019 Stiftungsratsmitglied Stiftung Drachensee, Kiel

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
150081g Wiederholungsklausur Termin 02 FrSe 22 Modul 7/36 BA Prüfung HeSe 2022
150080h PO2015 (FSA 2.1) - BA-Modul 7 - TM 1 - Inklusion Vorlesung HeSe 2022
150082h PO 2015 BA-Modul 37.1(FSA 2.1a) / PO 2020 BA-Modul 8.1/ Inklusive Bildung – (sonder-)pädagogische Grundlagen Vorlesung HeSe 2022
150091g Wiederholungsklausur- Prüfungszeitraum 02 - FRS 2022 - Modul 37 und 8 Pädagogik Vorlesung HeSe 2022
150092h Heterogenität – Umgang mit Differenz / Inklusion und (sonder-)pädagogische Entwicklungsförderung - Kolloquium BA Thesis Kolloquium HeSe 2022
150086h PO 2015 ( FSA 2.1) BA-Modul 7.2 / (FSA 2.1a) BA Modul 37.2 /PO 2020 8.2 -Heterogenität und Bildungsungleichheit im Kontext Sonderpädagogik - Menschen mit Behinderung als Experten in eigener Sache/ Inklusive Bildung – (sonder-)pädagogische Vertiefung Seminar HeSe 2022