Verantwortlich

Laufzeit

01.01.2010 - laufend

Projektmitarbeitende

Error! No person was found in the PersIS reference.

Partnerinnen und Partner

Rügener Inklusionsmodell (RIM)

Das Hauptprojekt RIM wurde 2015 abgeschlossen. Im laufenden Prozess werden in der Kooperation mit Rostock (Prof, Dr. Hartke) und Greifswald (Prof. Dr. Kathrin Mahlau) Publikationen erstellt und inhaltliche Themen weiter entwickelt.

Stichworte

Inklusionsmodell;Messverfahren Lesen und Rechtschreiben

Beschreibung

Das Hauptprojekt RIM wurde 2015 abgeschlossen. Im laufenden Prozess werden in der Kooperation mit Rostock (Prof. Dr. Hartke) und Greifswald (Prof. Dr. Kathrin Mahlau) Publikationen erstellt und inhaltliche Themen weiter entwickelt. In der Abteilung IPE stehen dabei die Weiterentwicklung der curriculumbasierten Messverfahren (CBM) im Bereich Rechtschreiben (Dissertation Lisa Mau) und im Bereich Lesen, sowie daran orientierte Interventionsmaßnahmen (Kooperationsprojekt LEVUMI) im Zentrum der Forschung.

Vernetzung:

Universität Rostock, Universität Greifswald

Publikationen:

Diehl, K. Hartke, B. & Mahlau, K. (2020). Inklusionsorientierter Deutschunterricht. Stuttgart: Kohlhammer.