International Management - BWL (B.A.)

Du hast Lust auf ein internationales Wirtschaftsstudium, entweder mit dänischer oder spanischer Ausrichtung? 

Eindrücke

Du hast Fragen zu unserem Studium? Wende Dich einfach an unsere Studienberatung!

Steckbrief

Abschluss Bachelor of Arts (B.A.), BSc (dänischer Abschluss)
Studienbereiche
  • Management- und Wirtschaftswissenschaften
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Statistik, Methoden und Recht
Studiengangsverantwortliche Prof. Dr. Susanne Royer
Möglicher Doppelabschluss Studierende der dänischen Vertiefung nehmen an einer Kooperation mit der Syddansk Universitet teil und erhalten nach Abschluss des Studiums einen deutsch-dänischen Doppelabschluss.
Unterrichtssprache(n)

Deutsch und Englisch.

Außerdem werden zwei Sprachschwerpunkte angeboten:

  • Dänisch (deutsch-dänischer Doppelabschluss Bachelor of Arts / BSc ief)
  • Spanisch (Abschluss Bachelor of Arts)
Regelstudienzeit 6 Semester
Semesterzeiten Die aktuellen Vorlesungs-, Prüfungs-, und Ferienzeiten sind hier zu finden.
Studienbeginn jedes Herbstsemester (Vorlesungsbeginn im September)
Zulassungsbeschränkung
  • Die Zulassungsbeschränkungen werden zu jedem Bewerbungstermin neu festgelegt.
  • Genauere Informationen erhalten Sie auf der Bewerbungsseite (klicken Sie dort auf "Zusatzqualifikationen").
Studiengangsspezifische Voraussetzungen
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Nachweis über Grundkenntnisse in Dänisch bzw. Spanisch (Teilnahme an vorgelagerten Sprachintensivkursen möglich)
  • Nähere Informationen finden Sie auf der Bewerbungsseite (klicken Sie dort auf "Zusatzqualifikationen").
Studiengebühren Studiengebühren werden nicht erhoben, jedoch wird jedes Semester ein Semesterbeitrag fällig.
Akkreditierung  

Profil

Europäische Integration, Globalisierung, Migration: Nationale und kulturelle Grenzen fallen. Managementhandeln in Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen wird dynamischer, komplexer und anspruchsvoller. In unserem Bachelorstudiengang International Management bilden wir hochqualifizierten Managementnachwuchs für nationale und internationale Klein- und Großunternehmen aus.

Sie können zwischen zwei Sprachschwerpunkten wählen:

  • Dänisch (deutsch-dänischer Doppelabschluss Bachelor of Arts / B.A. int.)
  • Spanisch (Abschluss Bachelor of Arts)

In Ihrem gewählten Schwerpunkt ist die Sprachausbildung mit wirtschaftlich orientierten Kulturraumstudien verbunden. Die Kulturraumstudien befassen sich je nach Sprachschwerpunkt mit Spanien/Lateinamerika bzw. Skandinavien. Bereits im Studium (er)leben Sie Interkulturalität mit vielen Studierenden aus aller Welt und in Kooperation mit der Syddansk Universitet.

Ein Großteil der Studierenden verbringt das 5. Semester im Ausland an einer der zahlreichen Partneruniversitäten weltweit.

Hinweis für den deutsch-dänischen Doppelabschluss:

Wer den dänischen Sprachzweig wählt, wird an zwei Tagen der Woche (dienstags und donnerstags) Veranstaltungen direkt an der Syddansk Universitet (SDU) in Sønderborg (DK) besuchen. An den anderen Wochentagen finden die Lehrveranstaltungen an der Europa-Universität in Flensburg statt.

Wer im spanischen Sprachzweig studiert, hat die Möglichkeit einzelne Kurse an der SDU in Sønderborg zu belegen.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Der Studiengang wurde durch die Foundation for Int. Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert.

Dokumente

Die folgenden Dokumente bilden die Grundlage für Ihr Studium an der Europa-Universität Flensburg:

  •  Prüfungs- und Studienordnung der Europa-Universität Flensburg für den Bachelorstudiengang "International Management - BWL",
  • Studienverlaufspläne,
  • Modulkataloge.

Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass Sie die für Ihren Jahrgang relevanten Dokumente auswählen! Für Sie gelten jeweils die Versionen der Dokumente, die zu Beginn Ihres Studiums aktuell sind.

Hier geht es zu den Dokumenten

Veranstaltungsangebot

Diese Liste dient zur Orientierung bei der Semesterplanung, jedoch kann das Veranstaltungsangebot von Semester zu Semester variieren. Es gibt keine Gewährleistung, dass die hier aufgeführten Lehrveranstaltungen angeboten werden. Die aktuell angebotenen Veranstaltungen sind immer dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis zu entnehmen

Für nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen konsultieren Sie bitte den Modulkatalog bzw. informieren Sie sich auf den Internetseiten der veranwortlichen Abteilungen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass sich die unten angezeigte Zuordnung der Lehrveranstaltungen auf die PStO 2017 bezieht.

Pflichtfach Wirtschaftswissenschaften
  • BWL 1: International Human Resource Management
  • BWL 4: Finance
  • VWL 2: Makroökonomik
  • Mensch und Organisation II
  • Statistik 2
  • Methoden 1
  • Recht 1: Grundlagen des Zivilrechts
  • Recht 2: Arbeitsrecht und Internationales Recht
SDU:
  • Regnskabsvæsen
  • Investering og Finansiering
  • Statistik 2
  • Ret II
Wahlpflichtfach 1: International Business & Economics
  • International Media Management
  • International Economics
  • International Strategic Management
  • Entrepreneurship in Practice
  • Innovationsmanagement
  • Development Economics
Wahlpflichtfach 2: Area Studies
  • Regional Economics II (Lateinamerika)
  • Regional Economics II (Südeuropa)
  • Culture and International Development
  • Bachelorkolloquium (Lateinamerika)
  • Bachelorkolloquium (Südeuropa)

SDU:

  • Vergleichende Gesellschaftssysteme II
  • Kultur und Kommunikation I
Sprachausbildung
  • Spanisch 2
  • Spanisch 4

SDU:

  • Dänisch 2
  • Dänisch 4
  • Deutsch 2
  • Deutsch 4
  • English 2
  • English 4
Pflichtfach Wirtschaftswissenschaften
  • Einführung in das Studium der Management- und Wirtschaftswissenschaften
  • BWL 2: Marketing
  • BWL 3: Organisation
  • BWL 5: Controlling
  • VWL 1: Mikroökonomik
  • Political Economy of Modern Capitalism (VWL 3)
  • Mensch und Arbeit
  • Methoden empirischer Sozialforschung
  • Methoden 2: Forschungsmethodik und empirisches Projekt
SDU:
  • BWL 1: Grundlæggende Erhvervsøkonomie
  • BWL 2: Marketing
  • BWL 3: Organisation
  • VWL 3
  • Statistik 1
  • Methoden 2
Wahlpflichtfach 1: International Business & Economics
  • Einführung in die Organisationssoziologie
  • International Financial Accounting
  • Development Economics
  • Entrepreneurial @venture

SDU:

  • International Marketing Management
  • Marketing Research
Wahlpflichtfach 2: Area Studies
  • International Business Ethics
  • Anglo-American Law
  • Regional Economics I (Lateinamerika)
  • Regional Economics I (Südeuropa)
  • Institutional Change in Capitalist Economies and Societies (Topics in Area Studies SE & LA)

SDU:

  • Kultur und Kommunikation II
  • Vergleichende Gesellschaftssysteme I
Sprachausbildung
  • Spanisch 1
  • Spanisch 3

SDU:

  • Dänisch 1
  • Dänisch 3
  • Deutsch 1
  • Deutsch 3
  • Englisch 1