Prof. Dr. Björn Christensen

Prof. Dr. Björn Christensen

Kontakt

Telefon
+49 (0) 431 210 3560
Fax
+49 (0) 431 210 63560
E-Mail
Bjoern.Christensen-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@fh-kiel.de
Straße
FH Kiel, ISOR, Sokratesplatz 2
PLZ / Stadt
24949 Kiel

Institutionen

Name
Internationales Institut für Management und ökonomische Bildung
Funktion
Zweitmitglied
Name
Kultur-Sprache-Medien (KSM)
Funktion
Lehrbeauftragte

Sprechstunden

nach vorheriger Kontaktaufnahme per E-Mail

Zusatzinformationen

Profil

Prof. Dr. Björn Christensen hat seit August 2013 eine Professur für Statistik und Mathematik am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel inne. Seit September 2016 ist er als Prodekan für Lehre und Forschung am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel tätig, ab September 2018 als Dekan. Vor seiner Berufung an die Fachhochschule Kiel war Prof. Dr. Christensen unternehmerisch mit den Unternehmen analytix GmbH und meteolytix GmbH im Bereich Data Mining, Big Data und statistische Gutachten tätig. Seit September 2017 hat er eine Zweitmitgliedschaft an der Europa-Universität Flensburg inne.

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Björn Christensen liegen im Bereich der empirischen Forschung. Daneben schreibt er populärwissenschaftliche Beiträge zur Mathematik und Statistik auf Spiegel Online sowie in den Zeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags und des Medienhauses Nord.

Prof. Dr. Christensen ist Mitglied der Deutschen Statistischen Gesellschaft. Darüber hinaus ist er Mitglied der Expertengruppe "Digitale Infrastruktur für die Wirtschaftsforschung" der Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) sowie des Wissenschaftlichen Beirats der Stiftung Rechnen, für die er auch als Mathe-Botschafter tätig ist. Er wird außerdem regelmäßig als gerichtlicher Gutachter in statistischen Fragen bestellt.

Publikationen: https://www.fh-kiel.de/index.php?id=12861

Biografie:

seit September 2017: Zweitmitglied an der Europa-Universität Flensburg

seit September 2016: Prodekan für Forschung und Lehre am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel

seit August 2013: Professor für Statistik und Mathematik am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel

2009-2013: Gründer und Geschäftsführer der meteolytix GmbH

2005-2013: Gründer und Geschäftsführer der analytix GmbH

2004: Promotion zum Dr. sc. pol. bei Prof. Dr. Dr. h.c. Horst Siebert

2000-2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kieler Institut für Weltwirtschaft, Schwerpunkte im Bereich der statistischen Analyse von Individualdaten

1995-2000: Studium der Volkswirtschaft mit quantitativem Schwerpunkt an der CAU zu Kiel, Abschluss Diplom

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
22SQ02a Empirische Management- und Organisationsforschung Seminar FrSe 2019