Veranstaltungsreihe der EUF Schicksalsjahr: Die Europawahlen 2019

Alle fünf Jahre finden die Wahlen für das Europaparlament statt. In diesem Jahr sind sie besonders bedeutsam: Denn die EU befindet sich in einer Krise und ihr Zusammenhalt steht auf dem Spiel. Die Europawahl und der Ausgang der Wahlen in einigen EU-Mitgliedstaaten werden zeigen, ob antieuropäische, rechtspopulistische Kräfte weiter auf dem Vormarsch sind - oder ob es gelingen wird, die europäischen Werte zu verteidigen.

15.02.2019

19:00 Uhr

Audimax

"Die beste Idee, die Europa hatte heißt: Europa"

Robert Habeck, Bundesvorsitzender (Bündnis 90/Die Grünen)

29.03. 2019

11:00 Uhr

HEL 065

"Dialog zur Zukunft Europas"

Bettina Hagedorn, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen

08.04.2019

10:00 Uhr OSL 247

"Mit Europa Zukunft für den Norden"

Sabine Sütterlin-Waack, Europaministerin  des Landes SH

16.05.2019

18:15 Uhr HEL 160

"Brexit and its consequences for Europe"

Christopher Thornhill (University of Manchester, Humboldt Research Award Winner at the EUF and ICES Fellow)

21.05.2019

18:00 Uhr

Audimax

Flensburg

"Positionen zu Europa"

Podiumsdiskussion mit den Europakandidat*innen: Rasmus Andresen (Bündnis 90/Die Grünen), Delara Burkhardt (SPD), Julian Flak (AfD), Niklas Herbst (CDU), Helmer Krane (FDP), NN (Die Linke)

22.05.2019

18:00

Bürgerhalle im Rathaus

"Die wichtigste Wahl des 21. Jahrhunderts"

Hauke Brunkhorst (EUF und andere)

23.05.2019

-

26.05.2019

"EUROPAWAHLEN"

Wahllokale der Flensburger Wahlbezirke