Verantwortlich

Laufzeit

01.01.2019 - 31.12.2021

Institutionen der EUF

Finanzierung

Gefördert durch: Alexander von Humboldt Stiftung


Humboldt-Forschungspreis für Christopher Thornhill

Forschungsachse: Justice and Democracy

Christopher Thornhill wird sich in mehreren Forschungsaufenthalten an der EUF mit der Entwicklung eines neuen Verfassungsmodells beziehungsweise neuer Formen demokratischer Institutionenbildung unter dem Eindruck sich rasch verändernder gesellschaftlicher Bedingungen befassen. Gefragt werden soll, wie und unter welchen Bedingungen sich Verfassungen in Gesellschaften mit autoritären Neigungen (sowohl innerhalb als auch außerhalb Europas), ebenso wie in Gesellschaften, die deutlich vom kolonialen Vermächtnis geprägt sind, entwickeln. Professor Christopher Thornhill wurde von Professorin Monika Eigmüller und Professor Hauke Brunkhorst (beide am Seminar für Soziologie) für den Humboldt-Forschungspreis vorgeschlagen.

Stichworte

Humboldt, Forschungspreis, Thornhill