Research Colloquium with Prof. Dr. Maurizio Bach

Research Colloquium with Prof. Dr. Maurizio Bach:  

Michel Foucault: Sicherheit, Territorium, Bevölkerung. Geschichte der Gouvernementalität

Prof. Dr. Maurizio Bach, Senior-Professor für Soziologie an der EUF, lädt alle interessierten DoktorandInnen, PostdoktorandInnen, MitarbeiterInnen und KollegInnen ein, am Lektürekreis "Michel Foucault: Sicherheit, Territorium,Bevölkerung. Geschichte der Gouvernementalität"" teilzunehmen.

Das Kolloquium findet ab 28.09. bis 18.01.22 statt; wöchentlich jeweils dienstags, 10-12 Uhr, online 

In dem Kolloquium soll der Band von Michel Foucault Sicherheit, Territorium und Bevölkerung. Geschichte der Gouvernementalität I. Vorlesungen am Collège de France 1977-1978 (Suhrkamp 2006, stw 1808) gelesen und gemeinsam diskutiert werden. Im Mittelpunkt steht die bio-politische Transformationen der Macht und des Staates im Zuge der Modernisierung seit dem 18./19. Jahrhundert. Foucault entwickelt darin eine gesellschaftswissenschaftliche Perspepktive, die auch Aufschlüsse über das aktuelle Pandemiegeschehen geben und damit  als Grundlage für einer politische Soziologie der Pandemien dienen kann. Zur Vorbereitung wird die Lektüre von Michel Foucault, Der Wille zum Wissen. Sexualität und Wahrheit I, Frankfurt a.M. 1983 (stw 716), ins. Kapitel V "Recht über den Tod und Macht zum Leben" empfohlen