Verantwortung und Vertrauen als komplementäre Formen gesellschaftlicher Friedensstiftung

Das Forschungsprojekt wurde von Dr. Delhom mit PD Dr. Alfred Hirsch konzipiert und mit ihm durchgeführt. Gegenstand war das Zusammenwirken von Verantwortung und Vertrauen als Formen sozialer Verbindlichkeit, die zur Stiftung und Sicherung des sozialen Friedens beitragen können, ohne auf das staatliche Monopol der legitimen Gewalt zurückgreifen zu müssen.
Das Projekt beinhaltete die Organisation zweier Workshops: "Verantwortung als friedfertige Form sozialer Verbindlichkeit" (02.-04.12.2010) und "Vertrauen als friedfertige Form sozialer Verbindlichkeit" (23.-25.06.2011).

Kurzübersicht

Stichworte
Philosophisches Seminar
Laufzeit
01.04.2010 - 31.03.2012
Institutionen der EUF
Department of Philosophy, Interdisciplinary Institute of Environmental, Social and Human Sciences

Verantwortlich

Finanzierung

Finanzierung durch die Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF)