Verantwortlich

Prof. Dr. Holger Jahnke

Tel.:
+49 461 805 2336
Fax:
+49 461 805 2337
holger.jahnke-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Oslo - OSL 488

Laufzeit

01.01.2013 - laufend

Partnerinnen und Partner

  • Arbeitskreis Bildungsgeographie im Verband der Geographen an deutschen Hochschulen (VDGH)
  • Prof. Dr. Tim Freytag (Universität Freiburg)
  • Prof. Dr. Caroline Kramer (Universität Karlsruhe)
  • Antje Huschke
  • AlR / MBW / MELUR /AK Bildungsgeographie / AG Globale und lokale Bildungslandschaften im Wandel

Institutionen der EUF

Finanzierung

Akademie für die ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V., Oktober 2013 - vorr. Nov. 2014


Die Zukunftsfähigkeit der Grundschulen im ländlichen Raum Schleswig-Holsteins

Das von der Akademie für die ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. geförderte Forschungsprojekt beschäftigt sich aus bildungsgeographischer und pädagogischer Perspektive mit Grundschulen als sozialem Kristallisationspunkt und Orten der allgemeinen Bildung im ländlichen Raum. Hierbei werden Schulen als Teil eines komplexen sozialen und ökonomischen Gefüges untersucht, Schulstandorte mit Blick auf ihre Vernetzung in lokale bzw. translokale Kultur- und Bildungslandschaften betrachtet und pädagogische Konzepte in ihrer Wechselwirkung zu außerschulischen Institutionen analysiert.

Forschungsschwerpunkt

Globale und lokale Bildungslandschaften im Wandel

Stichworte

Bildungsgeographie, Angewandte Geographie

Beschreibung

Der Forschungsschwerpunkt  "Globale und lokale Bildungslandschaften im Wandel" beschäftigt sich mit der theoretischen Neuorientierung und internationalen Anschlussfähigkeit der deutschsprachigen Bildungsgeographie und der empirischen Erforschung des Wandels von Bildungslandschaften auf unterschiedlichen Maßstabsebenen. Im Rahmen des Arbeitskreises "Bildungsgeographie" werden regelmäßig nationale oder internationale Tagungen durchgeführt und aktuelle Forschungsergebnisse diskutiert.