Termine des Instituts für Umwelt-, Sozial- und Humanwissenschaften

Fleeing to Paradise. Mass Influx to Europe and Inaction in Syria

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Details

Die große Zahl Geflüchteter, die derzeit nach Europa und auch nach Deutschland kommen, hat die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das europäische Asyl- und Flüchtlingsrecht gelenkt. Jeder Geflüchtete hat in der EU das Recht, einen Asylantrag zu stellen, allerdings erwächst daraus nicht automatisch ein Rechtsanspruch auf den Status als Asylberechtigter. Menschen, die vor Verfolgung, Gewalt oder Diskriminierung fliehen, haben nicht gleichermaßen Anspruch auf Asyl. Es gibt in Europa viele verschiedene Faktoren, die über den Status eines Geflüchteten entscheiden und mindestens ebenso viele unterschiedliche Praktiken mit dem jeweils zuerkannten Status umzugehen. Die EU verfügt über ein gemeinsames Asylsystem, das in den vergangenen Jahren stark kritisiert wurde. Insbesondere seit Beginn des Krieges in Syrien ist das europäische Asylsystem stark gefordert: Die Herausforderungen umfassen die große Zahl der Asylanträge, die mangelnde Dokumentation derjenigen, die Asyl beantragen, die Konzentration vieler Asylbewerber auf wenige EU-Länder, die Zusammensetzung der Geflüchteten und die unterschiedlichen Umgangsweisen mit Schutzsuchenden in verschiedenen Ländern. 

Der Vortrag diskutiert das internationale Asyl- und Flüchtlingssystem im Kontext internationalen Rechts, mit Bezug auf die Menschenrechte und das internationale Flüchtlingsrecht. Skizziert werden darüber hinaus die Herausforderungen für die EU und ihr bisheriger Umgang mit ihnen. Die Mehrzahl der Asylanträge in der EU werden derzeit von Menschen aus Syrien gestellt. Thematisiert wird daher schließlich auch, weshalb dies so ist und warum diese Situation gerade jetzt entstanden ist.

Osama Salem: Former Protection Officer at the United Nations High Commissioner for Refugees, Master in Social Science (Europa University Flensburg), 2012, Currently PhD. Candidate at the Europa University Flensburg

Veranstaltungsort

Name
Erweiterungsgebäude Raum 63
Adresse
Campusallee 3
24943 Flensburg
PLZ / Stadt
24943 Flensburg
zur Übersicht