Käthe Wenzel: The Artist’s Tool Kit – Künstlerische Werkzeugkiste

Ein Trainingsprogramm für die künstlerische Auseinandersetzung – Probleme, Hintergründe, Übungen

Was?

Ein Übungsprogramm in 24 Folgen für Kunststudierende, Fortgeschrittene, Schulkurse, Kolleginnen und Kollegen, und alle, die mehr über die eigene Kreativität erfahren wollen.

Jede Folge beginnt mit einem typischen Problem, liefert gründliches Hintergrundwissen und endet mit praktischen Übungen.

Wie?

Hier geht es nicht um eine bestimmte Technik, sondern um den künstlerischen Arbeitsprozess selbst: Probleme und Inspiration, Strategien und Persönlichkeit: "Wie finde ich Ideen? Was mache ich, wenn ich feststecke?", Wie funktioniert "sehen"?

Zusätzlich berichten 6 internationale Gäste in 6 Interviews aus ihrer Praxis und geben handfeste Ratschläge für den künstlerischen Arbeitsprozess geben.

Neue Folgen immer am 1. und 3. Samstag im Monat!

Intro und Gebrauchsanweisung

Wer sind wir, wie funktioniert das? Los geht’s.

Fehler machen

Keine Fehler, keine Kunst: Fehler machen als Bedingung für neue Lösungen: Wir können nicht kreativ arbeiten, wenn wir keine Fehler machen.  Um neue Lösung zu finden, muss man tun, was man noch nie gemacht hat.

Skizzenbuch

1. täglich; 2. unkompliziert; 3. alles ist erlaubt. Das Skizzenbuch als Labor, Vorratskammer, Abstellraum und Versuchsfeld. Eines der vielseitigsten Werkzeuge künstlerischen Arbeitens überhaupt.

Geht online am 17.09.2022

Sammlungen und Sammeln

Wo und wie finden Sie Ihre Themen? Was fasziniert Sie? Vorschläge zum Bergen, Ausschau halten und Sammeln. Sammeln Sie, was Sie inspiriert. Finden Sie Ihre Techniken der künstlerischen Eroberung und "Vorratshaltung".

Geht online am 01.10.2022